ProductDetails

  • 01. Free Will
    02. Dawn
    03. Feral Faun
    04. Into the Marshlands
    05. Clarity
    06. At the Foot of Mt. Drisskill
    07. Wolfi Landstreicher, - In Defiance of the Sages
    08. Take Off Your Skin and Dance in Your Bones
    09. Immorality Dictates
    10. Ode to Physical Pain
    cover

    THOU

    Heathen

    Neues Album der DIY-Sludge/Doom/HC-Berserker aus dem sumpfigen Süden der USA. Haben sich tatsächlich 4 Jahre Zeit gelassen seit ihrem letzten Vollwerk "Summit" (Singles und ähnliches Brimborium nicht einberechnet). Somit stellt "Heathen" auch ein sehr ausgereiftetes Werk dar. Pendeln zwischen morbider Schönheit, postrockiger Traumwandlerei und ultra-deepem, hirnfräsendem Sludge-Riffing.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    30.04.2014
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Vendetta«

  • cover

    ENTH / AMAROK

    Split

    Doom! Doom! Doom! mehr kann, sollte und brauch man vielleicht nicht dazu sagen. Oder vielleicht doch. Enth aus Polen spielen zähen Funeral-Doom mit leichtem Corrupted Einfluss; Amarok (USA) dagegen e
  • cover

    THROWERS

    Prosaic materialists/ rudimentary bodies

    Zann , Perth Express , Black Freighter sind die Eckpfeiler. Mehr muss man da nicht mehr sagen!
  • cover

    NADJA / OVO

    Collaboration

    Nadja melden sich zurück und gehen eine Kollaboration mit Ovo ein. Die Trademarks beider Bands sind immer noch vorhanden, es klingt natürlich heavy, aber doch grooviger und relaxter wie erwartet. Ge
  • cover

    CULT OF OCCULT

    Five degrees of insanity

    Die Jungs aus Lyon spielen düster-sublimen Down-Tempo Sludge Metal.
  • cover

    AFTERLIFE KIDS

    Morgengrauen

    [engl] "born out of frustation or pure boredom afterlife kids will deliever you with their own brew of angst laden 90's worshipping hardcore with a tip of good old mosh. no tough guy images, no rockstar
  • cover

    BATILLUS / HALLOWED BUTCHERY

    split

    Limitiert auf 500 copies. Monströser low-end-slo-mo-über-doom trift auf monströsen low-end-slo-mo-über-doom. Batillus (Members von A Storm of Light & Jarboe), mit drei Tracks vertreten, die locker
 
Zeige alles vom Label »Vendetta«