ProductDetails

  • 01. Züri Brännt
    02. 131
    03. Subwayscene
    04. Remember (Alternate Mix)
    05. Fight (Alternate Mix)
    06. Razzia
    07. They Robbed Us (Alternate Mix)
    08. Movie Billy
    09. Train
    10. Empty Sounds
    11. Clowns
    12. Bubble Guns
    13. Popstars
    14. Bank Rubber (Punk Robber)
    15. Krokodil
    16. Bad Boys
    17. Splash
    18. Bomber
    19. Stupid Boy
    20. Splash (Live)
    21. Mackie Messer
    22. Hinterhalt
    23. Leise, Mit Gefühl
    cover

    TNT

    Complete Recordings

    Die Diskografie Doppel LP kommt mit 2 riesigen Postern und im Gatefold Cover. Die Band ging 1978 aus der klassischen 77er Punkband Dogbodys hervor, die neben den Nasal Boys die aktivste Punkband in Zürich war. "Züri brännt" ist bis heute der bekannteste Punksong aus der Schweiz. Er wurde das Markenzeichen schlechthin für TNT.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    20.11.2014
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Static Shock«

  • cover

    BELLEVUE

    Discography

    Schöne Discographie von Bellevue aus der Schweiz. Auf der Platte finden sich die Songs der beiden 7er, einige unveröffentlichte Studiotracks und 3 Live-Songs. Das ganze ist schön verpackt und kommt
  • cover

    TECHNYCOLOR

    Non, Je Ne Regrette Rien - Technycolor 1979-1981

    Inkl 24-seitigem Booklet (auf englisch und französich) * Die Schweiz ist zwar ein sehr kleines Land, brachte aber unendlich viele gute Bands hervor. Punk existiert in der Schweiz als Musik-, Polit- u
  • cover

    NAPALM

    It`s a Warning Singles and Live Discography

    Unfassbar gut! Es gibt nun eine NAPALM-Discographie! Rauher Hamburg-Punk at it's fuckin best! Bekannt u.a. von PARANOIA IN DER STRASSENBAHN und ihren wahnsinnig teuren beiden Singles! In dieser Ba
  • cover

    KICK, THE

    Reel and Real

    Wie schon bei der Nasal Boys, Glueams und Bellevue LP sind hier Studio Klasiker mit hervorragend eingespielten Live Songs kombiniert. Die 11 Songs kommen treibend und kraftvoll daher. Sie verfolgen ei
 
Zeige alles vom Label »Static Shock«