ProductDetails

  • 01. Capricorn
    02. Virgo
    03. Taurus
    04. Pisces
    05. Gemini
    06. Saggitarius
    07. Cancer
    08. Libra
    09. Scorpio
    10. Aries
    11. Leo
    12. Aquarius
    cover

    MARCELLO GIOMBINI

    Astromusic Synthesizer

    Marcello Giombini (1928 – 2003) war einer der großen italienischen Pioniere der Synthesizermusik. Seine Arbeiten reichen bis in die Anfänge der 1960er Jahre zurück und das vorliegende Album – ein Konzeptalbum über die Tierkreis - ist ein Leckerbissen für alle Fans von Filmmusik im Stile von 'The black hole' oder anderen Synthesizer-Größen wie Mort Garson. Absolut SPACED-OUT, komplett synthetisch aber zugleich mit einem herrlich warmen , analogen Sound.
    Format
    CD
    Release-Datum
    05.12.2015
    EAN
    EAN 5291103811500
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    05.12.2015
    EAN
    EAN 5291103811517
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Fifth Dimension«

  • cover

    CLARA MONDSHINE

    Memorymetropolis

    Walter Bachauer war einer der aktivsten und produktivsten Mitglieder der sogenannten ‚Berliner Schule’ im Bereich der Elektronischen Musik. Neben seinen Veröffentlichungen und seiner arbeit beim
  • STRINGTRONICS

    Mindbender

    [engl] I really love to review music that does not take an entirely definable direction but switches in between related genres and sometimes even styles that are based upon each other. This album can be put
  • cover

    MORT GARSON

    Mother Earth's Plantasia

    2nd EDITION on WHITE-GREEN SPLATTER VINYL!Mort Garson, einer der Pioniere der frühen elektronischen Musik, veröffentlichte 1976 mit “Plantasia” ein Album voller Wärme und ausgewogenen Klangstru
  • cover

    V/A

    Speedball Experience: Obscure Pop Jazz From Early 70's Italian Music Library

    Ausschließlich italienische 'Library Music' der frühen Siebziger. Groove Rock, Acid Funk, Exploito-Rock und Beat. Leider gibt es lediglich Informationen über Komponist und 'Project-Lead
  • cover

    TONIO RUBIO

    Rhythms

    Antoine oder Tonio Rubio war seit den frühen 1960er Jahren ein vielbeschäftigter Komponist und Performer. In den 60s nahm er mit LES GOLDEN STARS auf, war jedoch 1973 bereits als Solokünstler unter
  • cover

    MORT GARSON

    Electronic Hair Pieces

    Er war unbestritten einer der Großmeister des Moog und ein Pionier elektronischer Music in den 60er und 70er Jahren, wo er an vielen unvergesslichen Projekten wie LUCIFER, THE ZODIAC, ATARAXIA und PL
 
Zeige alles vom Label »Fifth Dimension«