ProductDetails

  • 01. Latin Leitmotiv
    02. Red Medium
    03. Dead Slow
    04. Royal Shuffle N°1
    05. Royal Shuffle N°2
    06. Rock 73
    07. Bass In Action N°1
    08. Bass In Action N°2
    09. Pepper Rock
    cover

    TONIO RUBIO

    Rhythms

    Antoine oder Tonio Rubio war seit den frühen 1960er Jahren ein vielbeschäftigter Komponist und Performer. In den 60s nahm er mit LES GOLDEN STARS auf, war jedoch 1973 bereits als Solokünstler unterwegs, als er das vorliegende Album aufnahm. Hier mixt der Franzose düsteren Funk aus den Hinterhöfen amerikanischer Großstädte mit Fusion Rock und Free-Jazz-Elementen , und nimmt uns auf ‚RHYTHMS’ zu einem großteils instrumentalen Trip durch die Nacht mit.
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.01.2016
    EAN
    EAN 5291103812606
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    15.01.2016
    EAN
    EAN 5291103812613
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Fifth Dimension«

  • cover

    CECIL LEUTER

    Pop Electronique

    Roger Roger (1911 – 1995), einer der bekanntesten französischen Komponisten und Bandleader im Bereich der experimentellen Elektronischen Musik und des Filmsoundtracks, lieferte im Jahr 1969 unter d
  • cover

    PUCCIO ROELENS

    Rock Satellite

  • cover

    WARNER, EDDIE

    Progressive Percussions

    [engl] Eddie Warner, born in Magdeburg, Germany in 1917, has been one of the leading figures in European Exotica in the 1950s operating from France where he ended up at after the war. His repertoire of style
  • cover

    MASTER WILBURN BURCHETTE

    Opens The Seven Gates Of Transcedental Consciousness

    [engl] Nearly nothing personal on this man can be found on the internet, not even his real age and his whereabouts of today. Well, he’s a mystery of experimental guitar music of the 70s, so much I can tell
  • cover

    BARIGOZZI GROUP

    Woman's Colours

    [engl] Giancarlo Barigozzi (b. 1930 – d. 2008) was an Italian music maestro from the field of jazz and related music. The album at hand to review here is a 1974 effort of his band named BARRIGOZZI GROUP th
  • cover

    ROLAND BOCQUET

    Paradia

    Roland Bocquet war von den späten 60ern bis 1977 bei der französischen Rockband CATHARSIS an den Keyboards. "Paradia" war sein erstes Soloalbum, hauptsächlich bestehend aus Instrumentalstücken ,di
 
Zeige alles vom Label »Fifth Dimension«