ProductDetails

  • cover

    ANGSTZUSTAND

    Malen nach Zahlen

    Die Flensburger mit dem zweiten Album, sechs apocalyptische Brecher, Turbostaat auf ultraderbe Neurosis auf deutsch. Geiles Gitarren-Brett mit abgefahrenen "Metal"-Strukturen, trotzdem melodisch und mitreissend. Amtliche Aufmachung, inkl. Textheft
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928774
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Narshardaa«

  • cover

    TEENAGE COOL KIDS

    Foreign lands

    Während draussen noch Minustemperaturen herrschen, veröffentlichen NARSHARDAA mit Teenage Cool Kids ne mehr als leckere Sommerplatte. Auf deren Myspace Seite www. myspace. com/teenagecoolkids habt I
  • cover

    AMTRAK

    Same

    Erstes Release dieser (Fast-) Girl-Band aus Hamburg, die sich, ausgestattet mit Bass, Schlagzeug, einer praegnanten Orgel und schrillem weiblichem Gesang, dem punkigen Neo-NoWave verschrieben haben. W
  • cover

    RAPIDER THAN HORSEPOWER / MAE SHI

    Split

    Der Titel ''Do not ignore the potential'' kann durchaus als Warnung verstanden werden, denn was beide Bands auf dieser Split LP abliefern ist ein Gebraeu aus hemmungsloser Absurditaet
  • cover

    PLANKS

    s/t

    Piraten aus Mannheim gibts nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. Heutz
  • cover

    KIDCRASH/ L'ANTIETAM

    Split

    Nach Veröffentlichungen mit Coffin Dancer und Arse Moreira ist das hier der dritte Split von Kidcrash aus Olympia und Santa Fe und L´Antietam aus New Hampshire. Beide Bands frönen dem Mitt 90er Emo
  • cover

    SOOPHIE NUN SQUAD

    Passion slays the dragon

    Neues Album der verrückten AmerikanerInnen aus Little Rock/Arkansas, ein wildes Ensemble das noch wilderen Partypunk zwischen World/Inferno-Friendship Society, Song Of Zarathustra, Atom&HisPackage, B
 
Zeige alles vom Label »Narshardaa«