ProductDetails

  • 01. Nothing You Could Say
    02. Wanted Sometimes
    03. Being Unkind
    04. Losing Touch
    05. Half The Time
    06. The Sun Still Shines
    07. Ain't Nothing But The Truth
    08. Can't Catch A Break
    09. A Matter Of Time
    10. I Think Of You
    11. You Ain't The Only One
    cover

    BIG EYES

    Almost Famous

    Vor etwa 2 Jahren gabs das Debüt und eine Hand voll Singles später kommt hier nun eine neue Platte deren Songs erfreulich gereift klingen. Man zeigt sich von einer immer leicht melancholischen, trotz allem sehr poppigen Seite, die mich doch sehr an die River City Tanlines erinnert. Die Ramones-EInflüsse sind praktisch nicht mehr zu erkennen. Statt dessen gibt es herrlich mitreißenden Garagenrock mit einer Sängerin, deren Stimme mir die Nackenhärchen stellt. Das Debüt der Jungs und dem Mädel aus New Jersey war cool, die neue Scheibe ist besser.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    RED DONS

    A forced turning point

    [engl] Their FAKE MEETS FAILURE LP got some critical acclaim last year and this 7" develops their unique style even further. 2 new songs recorded on their last US tour in Chicago. Housed in a beautiful scree
  • cover

    MOTHER'S CHILDREN

    Are you tough enough

    Drittes Release der Band aus Ottawa die letztes Jahr mit PAULCOLLINS BEAT auf Tour war. Astreiner Powerpop mit leichtem Punktouch, Freunde der PLIMSOULS, ROMANTICS oder PROTEX werden nicht enttäuscht
  • cover

    AUDACITY

    Mellow Cruisers

    EU-Pressung der vielleicht besten Audacity-Scheibe, die ursprünglich 2012 auf Burger bzw Recess erschien. Geboten werden 10 Stücke bestem, Teenpunk-infiziertem California-Garagerock, der mal sonnig
  • cover

    NIGHTBIRDS

    Born To Die In Suburbia

    Wie gewohnt gibt es hyperaktive Güte Klasse A Punkrock-Action, die an die Dead Kennedys, Agent Orange und so einige mehr aus dem leicht surfigen HC-belasteten Bereich erinnert.
  • cover

    MOTHERS CHILDREN / THE MANDATES

    SPLIT

  • cover

    CRY, THE

    s/t

    Schöne Powerpop-Platte im Stile von The Sweet, Exploding Hearts oder diverser End-70er Punkscheiben. Mit zuckersüssen Refrains und viel "Schubiduh" und "Ohuhhhhuhhhooos" gehts um gebrochene Herzen u
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«