ProductDetails

  • cover

    BERSERKERZ

    s/t

    They had their challenge to do the same thing that happened in the 70's. The same thing that they always did...give music a kick ass fuel injection, save Rock'n'Roll. Hell yeah...Raw Power Rock'n'Roll. And there it is: The first DETROIT RHINE DELTA ROCK & ROLL Band.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.1999
     

Einsortiert unter

Mehr von »BERSERKERZ«

  • cover

    BERSERKERZ

    River deep action high

    2te Platte der holländischen MC5's.
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    TREND

    Vier

    Die dritte Platte von Trend durchdringt den Grauschleier. Fassungslos über den aktuellen Wahnsinn aus Wirtschaft, Staat und Fernsehen, schauen die Texte genau hin. Der Trick dabei: Die Begriffe, mit
  • MELNYK, LUBOMYR

    The Song of Galadriel

    [engl] "Reading Tolkein´s LORD OF THE RINGS saga was one of the greatest experiences of my life ... his amazing talent for words was mindboggling ... and the great topics he touched upon remain forever as
  • cover

    HARA-KEE-REES

    Explode

    Die Kölner Band besteht u.a. aus Mitgliedern von King Khan & His Shrines, den Astronauts und Metrophon und legt mit "Explode" ein fantastisches Debüt Album vor. Geprägt vom schneidenen Northwest So
  • DIE! DIE! DIE!

    Charm.Offensive.

    Die!Die!Die! sind zurück. - Charm.Offensive. - heißt das neue Baby und ja, es hat sich etwas am Sound des neuseeländischen Trios getan. Die zwölf neuen Stücke verschieben verstärkt den Fokus hi
  • AFRICAN CONNECTION

    Queens & Kings

    African Connection wurden 2016 von Musikern aus Ghana, Amerika und Dänemark gegründet. Wie sollte es auch anders sein, ist ihr Sound inspiriert von Fela Kuti, Pionier des Afrobeat und nicht nur in N
  • HUMAN ABFALL

    Form und Zweck

    Nach Paris, San Bernardino, Boston, London, Madrid und vielen anderen dürfen wir keine Angst vor dem Leben haben und müssen alle lernen, wieder zur einstigen Normalität zurückzufinden. Aus diesem
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«