ProductDetails

  • 01. Desdes
    02. Tehhelo
    03. Teumat Chena
    04. Aadu
    05. Eritreana
    06. Salel
    07. Segamaye
    08. Malegaanya
    09. Gwaal Haagaraye
    10. Showite Sigem
    cover

    GEBREMARIAM, AWALOM

    Desdes

    Nach einer langen Reise kam AWALOM GEBREMARIAM im Alter von 28 Jahren aus Eritrea in den Vereinigten Staaten von Amerika an. Er hatte es vor einigen Jahren in ein Flüchtlingscamp nach Äthiopien geschafft und schließlich die Asylerlaubnis für die USA bekommen. Bevor er jedoch seine Heimat in Eritrea, die Hauptstadt Asmara, verließ, nahm er seine erste und bisher einzige Platte auf. ,Desdes" wurde 2007 vollendet, nicht sehr lange, bevor er sich auf den Weg in die USA machte. Weil er unterwegs war, erhielt er niemals Geld für die Verkäufe seiner Kassetten und CDs. Und er erfuhr nicht, welchen Einfluss die Songs in seiner Heimat hatten. Während sich viele der Songs auf die Liebe zu konzentrieren scheinen, geht es jedoch nicht um die romantische Liebe an sich. Ein Großteil der Musik, die AWALOM als Jugendlicher hörte, war verbunden mit der schwierigen Unabhängigkeit von Eritrea von Äthiopien. AWALOM wartete jahrelang auf die Chance, den wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten zu entkommen. Mit jetzt 29 Jahren wohnt AWALOM in North Carolina, arbeitet in einem Restaurant und will seine Musik zu den eritreischen Landsleuten in den USA bringen, gleichzeitig jedoch neue Hörer erschließen.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    15.04.2016
    EAN
    EAN 0751937436119
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Awesome Tapes From Africa«

  • cover

    PROFESSOR RHYTHM

    Professor 3

    "Professor 3", das 1991er Album von PROFESSOR RHYTHM, ist ein lebendiges Abbild des städtischen Südafrika zur Zeit des Endes der Apartheid. Das Projekt von Thami Mdluli sorgte dafür, dass Jung und
  • cover

    DOUMBIA, NA HAWA

    TrotroLa Grande Cantatrice Malienne, Vol. 3

    Doumbia "sings with the raspy edge of a traditional musician and the precision of someone who knows exactly what she's after," according to The New York Times. "La Grande Canatrice Malienne" was m
  • cover

    MERGIA, HAILU & THE WALIAS

    Tche Belew

    Die gesuchte und rare LP von HAILU MERGIA&THE WALIAS, "Tche Belew" , ein Album mit Instrumentalstücken aus dem Jahr 1977, ist vielleicht die bahnbrechendste Veröffentlichung nach der Revolution von
  • cover

    PENNY PENNY

    Shaka Bundu

    Die Geschichte des südafrikanischen Sängers und Tänzers PENNY PENNY ist reif für Hollywood. Ein fast obdachloser Hausmeister ohne jegliche Ausbildung erhält einen Plattenvertrag, wird ein mit Pla
  • cover

    KOITE, SOURAKATA

    En Hollande

    [engl] Senegalese kora master Sourakata Koite began music from pretty much day one. "All the Koite are musicians!," he says. Indeed he is a member of a family of djeli (or griot in french), the hereditary ca
  • cover

    POULO, AWA

    Poulo Warali

    AWA POULO ist eine Sängerin fulbischer Abstammung aus der Kommune Dilly in Mali, nahe der Grenze zu Mauretanien. Das oft nomadisch lebende Hirtenvolk der Fulbe lebt in einem Gebiet vom Senegal bis Ä
 
Zeige alles vom Label »Awesome Tapes From Africa«