ProductDetails

  • 01. Lubile Prai
    02. Banyere Yo
    03. Darifu
    04. Darikpon Variations
    05. Sokpa
    06. Gunn
    cover

    KAKRABA, S.K.

    Songs Of Paapieye

    SK KAKRABA ist der Meister der Gyil, des ghanaischen Xylophons aus 14 Holzstäben, die quer über Klangverstärker aus Kalebassen gespannt werden. Das summende Klappern aus jeder Note stammt von den Seidenwänden von Eibeuteln von Spinnen, die über die Löcher in den Kalebassen gespannt werden - ,Paapieye" in der Sprache der Lobi. Der organische Sound der Gyil kann in den nordwestlichen und nördlichen Regionen Ghanas erlauscht werden, aber auch an der Elfenbeinküste, in Burkina Faso und darüber hinaus, wo das Instrument auf andere Namen hört. Die charakteristisch-summende Klangfarbe klingt für uneingeweihte Ohren vielleicht seltsam, doch genau diese Verzerrung ist es, die die Gyil-Musik von SK KAKRABA so wunderschön macht - und die er als Kind von den Dorfältesten in seiner Lobi Gemeinde im äußersten Nordosten von Ghana gelernt hat. Obwohl die Gyil of zusammen mit Trommel und Glocke gespielt wird, lebt SK dieser Tage in Los Angeles und spielt allein. ,Songs Of Paapieye" zeigt einen Schnappschuss des traditionellen Lobi Repertoires interpretiert von einer einzelnen Gyil. Das Album widmet sich SKs liebsten Songzyklen, Trauermärschen, improvisierten Interpretationen traditioneller Songs und Originalstücken - und Kombinationen aus allem.
    Format
    LP
    Release-Datum
    02.10.2015
    EAN
    EAN 0656605561516
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Awesome Tapes From Africa«

  • cover

    MERGIA, HAILU

    Hailu Mergia & His Classical Instrument: Shemonmuanaye

    HALU MERGIA ist eine Einmannband. 1985 veröffentlichte der Meisterakkordeonspieler und altgediente Bandleader/Arrangeur/Keyboarder die Kassette ,Hailu Mergia & His Classical Instrument". Voller Nosta
  • cover

    KOITE, SOURAKATA

    En Hollande

    [engl] Senegalese kora master Sourakata Koite began music from pretty much day one. "All the Koite are musicians!," he says. Indeed he is a member of a family of djeli (or griot in french), the hereditary ca
  • cover

    DJ KATAPILA

    Trotro

    DJ KATAPILA macht traditionelle Ga Musik, benutzt aber elektronische Sound statt Live Percussion und erschafft damit etwas ganz Eigenes, das er House Music nennt. Im Kontext der ghanaischen Popmusikla
  • cover

    DOUMBIA, NA HAWA

    TrotroLa Grande Cantatrice Malienne, Vol. 3

    Doumbia "sings with the raspy edge of a traditional musician and the precision of someone who knows exactly what she's after," according to The New York Times. "La Grande Canatrice Malienne" was m
  • cover

    MERGIA, HAILU & THE WALIAS

    Tche Belew

    Die gesuchte und rare LP von HAILU MERGIA&THE WALIAS, "Tche Belew" , ein Album mit Instrumentalstücken aus dem Jahr 1977, ist vielleicht die bahnbrechendste Veröffentlichung nach der Revolution von
  • cover

    POULO, AWA

    Poulo Warali

    AWA POULO ist eine Sängerin fulbischer Abstammung aus der Kommune Dilly in Mali, nahe der Grenze zu Mauretanien. Das oft nomadisch lebende Hirtenvolk der Fulbe lebt in einem Gebiet vom Senegal bis Ä
 
Zeige alles vom Label »Awesome Tapes From Africa«