ProductDetails

  • 01. Embuwa Bey Lamitu
    02. Sintayehu
    03. Bati Bati
    04. Migibima Moltual
    05. Yene Nesh We
    06. Wede Harer Guzo
    07. Yemanesh Ayinama
    08. Almaz Eyasebkush
    09. Anchin Kfu Ayinkash
    10. Minlbelesh
    cover

    MERGIA, HAILU & DAHLAK BAND

    Wede Harer Guzo

    Das Album ,Wede Harer Guzo" von HAILU MERGIA & DAHLAK BAND ist der dritte Release des äthiopischen Keyboard- und Akkordeonmeisters auf Awesome Tapes From Africa. Seit der Veröffentlichung von ,Shemonmuanaye" erfuhr MERGIAs Tourplan einen Aufwind: er spielte auf Festivals und in Clubs weltweit und supportete BEIRUT auf ihrer letzten Tour. In Addis Ababas Ghion Hotel traf MERGIA 1978 auf die DAHLAK BAND, die damals dort als Hausband fungierte. Zusammen nahmen sie dort im Klub innerhalb von drei Tagen das Tape ,Wede Harer Guzo" während den nachmittäglichen Proben der Band auf. Die DAHLAK BAND bediente ein etwas jüngeres, lokales Publikum, während MERGIAs Hauptengagement mit den WALIAS im edelsten Hotel von Addis war, wo sie vor einem gemischten Publikum aus reichen Äthiopiern, ausländischen Diplomaten und gesetzteren Leuten spielten. MERGIA veröffentlichte ,Wede Harer Guzo" (,Reise nach Harer", einer ostäthiopischen Stadt) damals zusammen mit dem Sheba Music Shop. Seine Kopie der Kassette war die einzige Quelle, die Awesome Tapes From Africa finden konnte. Die Songs wurden von Jessica Thompson bei Coast Mastering überarbeitet und vom Rauschen und Knistern befreit, das durch die Jahre der Lagerung auf der Kassette zu hören war.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    17.06.2016
    EAN
    EAN 0751937436218
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Awesome Tapes From Africa«

  • cover

    KAKRABA, S.K.

    Songs Of Paapieye

    SK KAKRABA ist der Meister der Gyil, des ghanaischen Xylophons aus 14 Holzstäben, die quer über Klangverstärker aus Kalebassen gespannt werden. Das summende Klappern aus jeder Note stammt von den S
  • cover

    GEBREMARIAM, AWALOM

    Desdes

    Nach einer langen Reise kam AWALOM GEBREMARIAM im Alter von 28 Jahren aus Eritrea in den Vereinigten Staaten von Amerika an. Er hatte es vor einigen Jahren in ein Flüchtlingscamp nach Äthiopien gesc
  • cover

    DOUMBIA, NA HAWA

    TrotroLa Grande Cantatrice Malienne, Vol. 3

    Doumbia "sings with the raspy edge of a traditional musician and the precision of someone who knows exactly what she's after," according to The New York Times. "La Grande Canatrice Malienne" was m
  • cover

    JESS SAH BI & PETER ONE

    Our Garden Needs Its Flowers

    Erste offizielle internationale Veröffentlichung dieses grandiosen Albums. - Westafrikanische Country-Folkmusik mit Ambient Vibe. - Remastert und in Originalqualität . - Stadionfüllende Hymnen übe
  • cover

    KOITE, SOURAKATA

    En Hollande

    [engl] Senegalese kora master Sourakata Koite began music from pretty much day one. "All the Koite are musicians!," he says. Indeed he is a member of a family of djeli (or griot in french), the hereditary ca
  • ATA KAK

    Obaa Sima

    Die zweite 12"-Single von ATA KAKs mittlerweile legendären Solokassette ,Obaa Sima". Nachdem das Tape im Frühjahr nach einer großangelegten Suche nach dem Musiker selbst endlich veröffentlicht wur
 
Zeige alles vom Label »Awesome Tapes From Africa«