ProductDetails

  • cover

    V/A

    Khmer Rouge Survivors

    Überlebende und Aussterbende - die letzten "Folk-Musiker" Kambodschas. Der dritte Teil der Glitterbeat-Serie "Hidden Musics" entführt nach Kambodscha. Die vom Grammy-Gewinner Ian Brennan kompilierte Zusammenstellung "They Will Kill You, If You Cry" vereint Künstler gesetzteren Alters, die sich dem traditionellen musikalischen Erbe Kambodschas verpflichtet fühlen. Dazu muss man wissen: viele solche Musiker gibt es nicht mehr. Die Ursachen dafür finden sich im Vietnamkrieg sowie der nachfolgenden Terrorherrschaft Pol Pots und der Roten Khmer, deren "Steinzeitkommunismus" ein Viertel der Bevölkerung zum Opfer fiel. Das Regime hatte es mit seiner Art des "Klassenkampfs" insbesondere auf Beamte, Intellektuelle, Buddhisten und Künstler abgesehen. Allerdings genügte es bereits eine Brille zu tragen, um als Intellektueller gebrandmarkt zu werden. Deshalb gibt es zum Beispiel nur noch zwei Musiker, die sich auf das Spiel des Bambusblasinstruments Kann verstehen. Einer davon ist der 60-jährige Han Nai aus dem nördlichen Bergland. Sein Samplerbeitrag wird unter anderem ergänzt durch Aufnahmen von Kong Nai, dem "Ray Charles Kambodschas", sowie Soun San, einem Virtuosen der Langhalslaute. Sie sind die letzten ihrer Art - der Sound des modernen Kambodschas klingt nach englischsprachiger Popmusik.
    Format
    LP
    Release-Datum
    19.08.2016
    EAN
    EAN 4030433603611
     

Einsortiert unter

Mehr von »V/A«

  • cover

    V/A

    (The Microcosm) Visionary Music Of Continental Europe, 1970-1986´´

  • cover

    V/A

    4 Bands split

    with Collided in Shades,Skipjack Bolzen Rag Tag
  • cover

    V/A

    4 your love

    with Sacred Hearts, Soon, Strange , Mild Mannered Janitors
  • cover

    V/A

    A TRIBUTE TO...DIE GOLDENEN ZITRONEN

  • cover

    V/A

    ABSOLUTE BELTER

    [engl] In the realms of music business the overused term indie has become somewhat convoluted within the last three decades. Bandied around as a stylistic statement, an ethos or a genre in its own right ther
  • cover

    V/A

    AC/DC SIDES 11-14

    [engl] Limited edition 2x7" set, pressed on marble-colored vinyls, and packed into a 20-page comicbook sleeve! Features exclusively recorded interpretations of AC/DC songs by PRE ("Dirty Deeds Done Dirt Chea
  • cover

    V/A

    AC/DC SIDES 7-10

    [engl] Featuring AC/DC-cover-versions by DENISON KIMBALL TRIO, ZEEK SHECK, MOUNT SHASTA and KILLDOZER! The first two installments of this series, Double-7” "SIDES 1-4" resp. "SIDES 5&6" 7"Single are COMPLE
  • cover

    V/A

    Acid And Flowers

  • cover

    V/A

    ACTION PACKED! Vol. 5

    16 red Hot Rockin Tracks FABULOUS THUNDERBOLTS/ DAVE JOHNSON/ BOBBY LEE/ ROCKATUNES/ LA-SABERS/ DERELL SPECK & REBEL ROUSERS/ JAGUARS WITH TOM LOONEY/ PROWLERS/ ROCK-ITS/ CENTURYS/ MIKE SANCHEZ/ EDDI
  • cover

    V/A

    Action speaks louder than words

    Nach über 2 Jahren Planung ist es endlich soweit: ''Action speaks louder than words'' präsentiert ausschlie?lich rare, exklusive und unveröffentlichte Songs von 17 Bands aus aller W
  • cover

    V/A

    AIR AFRICA

    [engl] Outstanding African soul compilation from 60s and 70s! Noir C'est Noir Premiere Volume. Special Issue: AFRO BEAT & SOUL! A deep exploration of the vast archives of all across Africa for a series o
  • cover

    V/A

    Alabama

    [engl] A true oddity - Side A features John Coltrane's meditation on the 16th Street Baptist Church bombing on September 15, 1963, an attack by the Ku Klux Klan in Birmingham, Alabama that killed four Af
  • cover

    V/A

    All tored up

  • cover

    V/A

    Aloha Got Soul

    Dass Hawaii weitaus mehr zu bieten hat als den Iron Man, Surferstrände und Vulkane, stellt die Kompilation "Aloha Got Soul: Soul, AOR & Disco in Hawai'i 1979-1985" eindrucksvoll unter Beweis. Die
  • V/A

    ANTILLES MECHANT BATEAU - Deep biguines & Gwo ka from 60’s french West-indies

    [engl] The West Indies – a sweet coastline subject to many clichés from another time. That postcard with coconut trees, a glass of rum to sip on, those so exotic madras dresses... Almost as many as in Com
  • cover

    V/A

    Atenshion! Refleshion! Spanish Psychedelic Grooves 1967-76

    [engl] Get ready for the ultimate psychotronic party!! Underground soul, psychedelic funk, Hammond and library grooves, dirty fuzz guitars, wah-wah, horns, drum breaks, crazy bongos...14 tracks taken from ra
  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 01

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 02

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 03

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 04

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 05

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 06

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 07

  • cover

    V/A

    Back from the grave Vol 08

    [engl] Remastered, with updated liner notes and photos and in a swank gatefold sleeve!
 

Mehr vom Label »Glitterbeat«

  • cover

    SEYMALI, NOURA MINT

    Tzenni

    "Tzenni" heißt in Hassania, einem Dialekt der Westsahara, so viel wie zirkulieren, sich drehen, wechseln. Es ist der Name eines Tanzes maurischer Griots, aber auch Metapher für den Lebenszyklus, das
  • cover

    BABA ZULA

    XX

    Baba Zula ist eine Istanbuler, von Levent Akman und Murat Ertel gegründete Formation, die Rock mit orientalischer Musik kombiniert und das Ganze "Oriental Dub" nennt. Spätestens seit Fatih Akins pre
  • cover

    KING AYISOBA

    1000 Can Die

    King Ayisoba, etwas über 40, ist ein ghanaischer Musikstar. Er stammt aus Bolgatanga im Norden Ghanas, lebt aber in Accra, der Kapitale des Landes. Aus der Provinz in die Metropole - diese Bewegung k
  • cover

    TAMIKREST

    Taksera

  • cover

    ASSOUF, KEL

    Black Tenere

    Eine Musik auf Reisen. Moderner Tuareg-Rock mit westlichen Klangelementen. Nach ihrem gefeierten Album "Tikounen" kehren Kel Assouf mit einer weiteren, ungemein bestechenden Version ihres Tuareg-Rocks
  • cover

    BRAHIM, AZIZA

    Soutak

    Seit Jahrzehnten kämpfen die Bewohner der Westsahara für einen unabhängigen Staat. Eine der schönsten Stimmen dieser Befreiungsbewegung ist Aziza Brahim. Die 1976 in einem Flüchtlingscamp geboren
 
Zeige alles vom Label »Glitterbeat«