ProductDetails

  • 01. Tod im Garten
    02. Maler ohne Bilder
    03. Ringcenter
    04. 20 Meter
    05. Denen
    06. Reagenzglas
    07. Die Empörten

    ES WAR MORD

    Tod im Garten

    Die neue 10 inch „Tod im Garten“ von „Es war Mord“ erinnert in hellen Momenten, an eine alleinstehende Wespe, die nach getaner Arbeit, leicht alkoholisiert von faulem Obst in einer lauen Septembernacht um ein viel zu großes Problem schwirrt, intuitiv wissend, dass das alles nicht mehr lange dauern wird. Die Frage nun, ob der Ton ins Bild passt stellt sich in diesem Zusammenhang nicht. „es war Mord“ bleibt unstabil und das irrationale Ambiente Instrument der Strategie reibungslose Abläufe zu vermeiden. Ansonsten; „Es war Mord“ lehnt jede übertriebene Verantwortung ab, vielleicht auch weil: der wahre Sinn liegt im Unsinn . Die Platte wurde genau 666 hergestellt und als Grabbeigabe fungiert ein Rückenaufnäher.
    Format
    10'' lim
    Release-Datum
    21.12.2018
    EAN
    EAN 4260016921874
     

Einsortiert unter

Mehr von »ES WAR MORD«

  • ES WAR MORD

    Unter Kannibalen

    Es war Mord ist eine Band aus Berlin mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und natürlich einem Sänger. Es war Mord singen in deutscher Sprache. Dabei sind die Texte oftmals mehr phonetische Willkür,
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    40 Minuten mit einem wilden Mix aus frühem Wavepunk, Ich denke da an die ersten THE CURE Platten, zusammen mit den letzten von JOY DIVISION und den besten von DEVO. Niemand spielt im Moment besser di
  • cover

    EL GUAPO STUNTTEAM

    Accusation Blues ( releaseparty)

    Die neue von den verrückten Belgiern als Releasepartyspecialedition. Limitiert auf 100 Stück sind fast alle ausverkauft. Ein paar natürlich für Euch nur hier. Schnell sein empfiehlt sich.
  • cover

    TIGERS OF DOOM

    s/t

    Die Tigers sind los und ...
  • cover

    STILETTOS, THE

    12 cuts

    The Stilettos are a Utrecht based 3-piece band consisting of lead singer Ned Harris, drummer RockstarBarry and guitar swinger extraordinaire Drs. Hook. They paid their dues, learned to play the blues
  • JUNGLELYD

    Paracaidas

    JUNGLELYD sind die neue Entdeckung von Sounds Of Subterrania. Die Jungs aus Dänemark vermischen Cumbia, tropischen Bass, Surf Rock, psychedelischen Elektronik-Sound und nehmen dabei den Zuhörer mit
  • cover

    CARNATION, THE

    Take action!

    The Carnation is a rock band from Gothenburg, Sweden and their song'' I don't want to lose you'' is one of the best powerpop songs in this time. Together the well dressed gentlemen
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«