ProductDetails

  • 01. Staubsaugerbaby
    02. Fire
    03. Alles macht weiter
    04. Mojo
    05. Küsse Mich, sonst küss ich dich
    06. Hexentanzen
    07. Alawalawa
    08. Body
    09. Evil Child
    10. Apocalyptica Blues
    cover

    BLIND BUTCHER

    Alawalawa

    DIESES NERVENAUFREIBENDE POST-PUNK-NEW-WAVE-KRAUT-DISCO-DUO DER SCHWEIZER NEW-ROCK-GENERATION KATAPULTIERT DIE MUSIKWELT IN GLITTER-STRUMPFHOSEN MIT NEUEM DEUTSCHE-WELLE-BEAT IN BISLANG UNBEKANNTE DIMENSIONEN! DIE GROSSE KUNST DER REDUKTION: BLIND BUTCHER ist ein abstrakt musikalisches Duo aus Luzern (Schweiz) in Glitter-Leggins und einer irritierenden Post-Punk-Rock-Attitüde. Sie bedienen sich seit ihrer Gründung 2010 unerschöpflich an Rock'n'Roll, New- und No-Wave, Suicide-Disco, Punk, Blues, Kraut, NDW oder der Country-Musik und kreieren so ihren ganz eigenen DISCO TRASH SOUND, der einzigartiger nicht sein könnte. 2014 ist ihr Erstling erschienen (produziert von Steve Albini im Electrical Audio Studio in Chicago) und seither spielten sie um die 50 Konzerte pro Jahr in der Schweiz und im Ausland. Neben BLIND BUTCHER spielen beide noch in diversen Nebenprojekten (PIERRE OMER, THE SHIT, GREY MOLE) oder produzieren Film- und Theater-Musik. ,Die Brücke über den Fluss" (Jadwiga Kowalska 2016), ,Undine - Die kleine Meerjungfrau" am Luzerner Theater (Claudia Brier 2015). Auf dieser neuen Platte ,Alawalawa" kreieren sie ein debiles unangepasstes neues Musik-Universum, abwechselnd mit limitierter Wortwahl in Englisch, Deutsch oder Kauderwelsch gesungen. Beim Track ,Alles Macht Weiter" hingegen sprudelt der Text. Sie spiegeln eine Generation wider, die sich ohne Grenzen frei gestalten will. So singen sie den Song ,Alawalawa" ganz in einer Fantasiesprache oder bei ,Staubsaugerbaby" einen Nonsens, der Interpretationsspielraum erzeugt. Musikalisch sind DEVO und DAF present oder auch die deutsche Kraut-Rock-Legende.
    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    10.03.2017
    EAN
    EAN 7640148982580
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    STINKY LOU AND THE GOON MAT WITH LORD BENARDO

    12 Roots and Boogie Blues Hits

    STINKY LOU ANDTHE GOON MAT WITH LORD BENADO ist wohl die feurigste Boogie ‚n' Roots Naturkatastrophe die der Europäische Kontinent je hervor gebracht hat. Diese Jungs spielen nicht nur einfach
  • cover

    HEART ATTACK ALLEY

    Living in hell

    HEART ATTACK ALLEY von Auckland Neu Seeland trafen sich im 2009 zur Wöchentlichen Blues Session auf Kristals Veranda, Kristal G spielte die Gitarre so Düsteren Simpel und Schwarz wie sie nur Poison
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    AND IZOBEL GARCIA – baile bruja muerto

    Der Reverend zusammen mit der LA/Mexiko Legende mit der mysteriösen Stimme. Gemeinsam kreieren sie einen absoluten Kracher des Blues Trash und Folk Noir!! Incl. Unfassbarer Coverversionen von Venom,
  • cover

    JOHN SCHOOLEY

    The man who rode the mule around the world

    John Schooley und seine Unglaublich kraftvolle art den Blue grass zu spielen ist einzigartig, Bewaffnet mit Doubleneck Gitarre, Banjo, Harmonika und Fuss Schlagzeug ersetzt er mühelos eine Ganze 5-k
  • cover

    V/A

    VOODOO RHYTHM RECORDS - COMPILATION VOL 4

    [engl] 13 TRACKS FROM THE VAULT OF VOODOO RHYTHM RECORDS, and the Bird is the Word.. this compilation may contains Dirty Words and way too Loud Guitars Trash Blues Garage Punk, overdriven Boogie Blues Folk a
  • cover

    MAMA ROSIN

    Brule Letement

    Nach Ihrem Debutalbum auf Voodoo Rhythm in 2008 ist viel passiert: Sie tourten sie durch die halbe Welt, standen im Vorprogramm der Stray Cats auf der Bühne, gaben BBC's Marc Lamarr die Ehre und
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«