ProductDetails

  • 01. Grey Pinstripes
    02. Acceptance
    03. Different Names
    04. Looking Forward
    05. Sins
    06. County
    07. So Tired
    08. Chips Cashed In
    09. Recession Era
    10. You Don't Know Me At All
    11. Love Goes Round And Round
    12. Have A Little Fun
    cover

    TALBOT ADAMS

    Community Recession Era

    Talbot Adams ist ein rastloser Geselle. Geboren wurde der Songwriter in New Orleans, er spielte bei Lo-Fi-Bands wie Darkest Hours oder Black and Whites, arbeitet als Sozialarbeiter und machte sich die Historie von Memphis und Mississippi zu eigen, was ihn 2014 sein charmantes Solodebüt veröffentlichen liess. Die 12 neuen Songs sind in ihrer Naivität und Sympathie einschmeichelnd: alles wurde vom ihm selbst eingespielt und zumeist ist dies nur eine Gitarre und eine eigentümliche Singstimme. Die Songs sind wie Skizzen gestaltet, die von Begegnungen mit Nöten wie Armut und Perspektivlosigkeit berichten und doch Hoffnung machen. Die erste Seite ist komplett akustisch downstripped Folkrock, die 2. bietet elektrifizierte Folk/Powerpop-Workouts, die wie Jonathan Richman meets Billy Bragg daherkommen. Gelungenes Album.
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.05.2016
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Secret Identity«

  • cover

    EX-LEGIONNAIRES

    Don't Care For Crying

    [engl] This is the first release by Austin-based Ex-Legionnaires, the new band from David Alx Anguiano (MAASTER GAIDEN, OCCULT DETECTIVE CLUB, THE DISTRESSERS) - a badass soul-punk outfit in the reign of Kin
  • cover

    TRASH KNIFE

    Trash Life

  • cover

    STRANGE ATTRACTOR

    Barely Doing Crime

    [engl] This is a split-release by german Secret Identity Records and Canada-based Mammoth Cave Recordings Co. Both labels did a run of 150 copies each, each label had it's own cover art - this here is th
  • cover

    MANIKINS

    Bad Times

 
Zeige alles vom Label »Secret Identity«