ProductDetails

  • 1.1Quema quema quema
    1.2Nunca me perdi
    1.3Pulpos
    1.4Quien se queda quien se va
    1.5Si te mueres manana
    1.6Bubucelas
    1.710 ANOS
    1.8Hacerte venir
    1.9Burn Burn Burn
    1.10Fin
    cover

    KANAKU Y EL TIGRE

    Quema, Quema, Quema

    Kanaku y El Tigre nennt sich ein peruanisches Kollektiv, das mit seinem zweiten Album "Quema, Quema, Quema" sein internationales Debüt vorlegt. Zwei Jahre hat die Gruppe um das Kreativduo Nico Saba und Bruno Bellatin dafür gebraucht, der Titel - auf Deutsch: "Brenne, brenne, brenne" - wurde mir Bedacht gewählt, passt er doch zum fieberigen und intensiven Sound der Südamerikaner wie Deckel auf Topf. Grenzenlos euphorische Wohlfühl-Hooks, elektronisches Flimmern, gespenstische Delays, hawaiianische Slide-Gitarren und außerweltliche Gesangsharmonien erfüllen die zehn Songs, die in ihrer Gesamtheit von Jack Kerouacs Roman "On The Road" inspiriert wurden. Bei aller Multiinstrumentalität stehen diesmal die Melodien im Vordergrund. Die Schauspielerin Leonor Watling (bekannt aus Pedro Almodóvars Film "Sprich mit ihr") ist hier ebenso zu hören wie die peruanische Singer-Songwriterin Pamela Rodriguez und der Cecimonster-Frontmann Sergio Saba. Die LP erscheint mit CD.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.05.2015
    EAN
    EAN 0730003313011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Strut«

  • cover

    BEGINNING OF THE END,THE

    Beginning Of The End

    Gleich mit ihrem Debütalbum "Funky Nassau" feierte das von den Bahamas stammende Trio Beginning Of The End, bestehend aus den Brüdern Ray, Leroy und Frank Munnings, 1971 einen sensationellen Erfolg:
  • cover

    SOULJAZZ ORCHESTRA

    Under Burning Skies

    Das sechsköpfige Souljazz Orchestra aus Ottawa ist für ein Orchester zwar etwas klein geraten, dafür fallen Spielfreude und Selbstverständnis auf sympathische Weise größer aus. Seit 2002 ist das
  • cover

    V/A

    NEXT STOP SOWETO 1

    Wahre Schätze aus der südafrikanischen Mbaqanga-Szene der 60er- und 70er-Jahre hob die Kompilation-Reihe "Next Stop Soweto", deren legendärer erster Teil nun wieder als Doppel-Vinyl erscheint, limi
  • cover

    MIRIAM MAKEBA

    Pata Pata

    [engl] Strut presents an all-time classic of South African music, the definitive remastered edition of Miriam Makeba's 'Pata Pata', her first album recorded for Reprise in 1966. The album marked
  • cover

    V/A

    NEXT STOP SOWETO 4

    Die Compilationserie "Next Stop Soweto" geht in die vierte Runde. Zulu Rock, Afro-Disco und Mbaqanga aus den Jahren 1975 bis 1985 stehen diesmal auf dem Spielplan. Dazu begaben sich die Macher von Str
  • cover

    SOULJAZZ ORCHESTRA

    Chaos Theories

    [engl] The Souljazz Orchestra return with a brand new studio album for our troubled times, 'Chaos Theories', released on Strut. Always known for their uncompromising social and political messages, th
 
Zeige alles vom Label »Strut«