ProductDetails

  • 01. Sewele
    02. Yabis
    03. Agbe'ere De
    04. Late Aboderin
    cover

    SIR SHINA PETERS & HIS INTERNATIONAL STARS

    Sewele

    "Sewele" wurde 1986 veröffentlicht und ist damit ein frühes Album des nigerianischen Jùjú-Stars Shina Peters. Dieses großartige und heute sehr seltenes Originalalbum wurde nun als exklusive Neuauflage restauriert und remastered. Für Peters selber ist "Sewele" der entscheidende Umbruchspunkt seiner Karriere, das Album auf dem er seine eigene Stimme als Solokünstler findet und beginnt Jùjú in einer progressiven, modernen Ausrichtung zu spielen. Es behandelt persönliche Themen und besticht musikalisch durch die unglaubliche Gitarrenarbeit und Peters' Sinn für Humor, wenn in den Tracks auf einmal Bob Marley oder Abba Riffs auftauchen. Mit dem Hit "Yabis" ist auf dem Album zudem ein echter Liebling der Afrobeat und Jùjú-DJ-Szene vertreten. Diese erste internationale Neuauflage von "Sewele" enthält neue Sleevenotes von Sir Shina Peters selbst, die die Geschichte des Albums und seiner weiteren Karriere erzählen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.01.2019
    EAN
    EAN 0730003320217
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Strut«

  • cover

    V/A

    Aloha Got Soul

    Dass Hawaii weitaus mehr zu bieten hat als den Iron Man, Surferstrände und Vulkane, stellt die Kompilation "Aloha Got Soul: Soul, AOR & Disco in Hawai'i 1979-1985" eindrucksvoll unter Beweis. Die
  • cover

    MULATU ASTATKE

    Mulatu Of Ethiopia

    Mulatu Astatke ist der "Vater des Ethio Jazz" und damit einer der einflussreichsten Musiker Afrikas. Astatke wurde 1943 in ein wohlhabendes äthiopisches Elternhaus geboren. 1956 begann seine Schulaus
  • cover

    KONDI BAND

    Salone

    Sorie Kondi ist etwa 50 Jahre alt, blind und stammt aus Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt. Er ist ein Virtuose auf dem landestypischen Instrument Kondi - einem mit Lamellen besetzten H
  • cover

    KANAKU Y EL TIGRE

    Quema, Quema, Quema

    Kanaku y El Tigre nennt sich ein peruanisches Kollektiv, das mit seinem zweiten Album "Quema, Quema, Quema" sein internationales Debüt vorlegt. Zwei Jahre hat die Gruppe um das Kreativduo Nico Saba u
  • cover

    MIRIAM MAKEBA

    Pata Pata

    [engl] Strut presents an all-time classic of South African music, the definitive remastered edition of Miriam Makeba's 'Pata Pata', her first album recorded for Reprise in 1966. The album marked
  • cover

    V/A

    Ote Maloya 1975-1986

    Die Kompilation "Oté Maloya" setzt die 2016 ebenfalls von Strut herausgebrachte Zusammenstellung "Soul Sok Séga" fort. Denn Maloya und Séga sind beides Genres, die auf Mauritius und La Réunion im
 
Zeige alles vom Label »Strut«