ProductDetails

  • 01. Anti-Cap. Messiah
    02. Dead Dogs Dancing In Your Eyes
    03. In My Own Movie
    04. A.S. Disillusion
    05. Imagination
    06. Make Punk Rock Great Again
    07. S.U., U Slave
    08. MSP
    09. Kubrick Eyes
    10. We´ve Come To Destroy
    cover

    Berlin Blackouts

    Nastygram Sedition

    Gekonnter Spagat aus melodisch-scharfkantigem NorCal Snotpunk der Sorte BODIES, MODERN ACTION, SHARP OBJECTS etc. und bissigen Hochbrisanz-"Dead dogs dancin' in your eyes". Die BERLIN BLACKOUTS mit Album # 3, einem Glampunk-Bastard im Zäpfchenstil, extrem gleitfähig und effektiv. 12 smart-polierte Raketen in 25 Minuten abgefeuert. Sehr professionell gefertigt, das Album erinnert angenehm an THE REVOLVERS: Zuckersüße, opulente Melodien mit hartem Punch im Hintergrund. Oder auch an die großartigen BOYS, mariniert im köstlichen NYC Sleeze der HEARTBREAKERS. BB treten mit der Forderung an: "Make Punk Rock great again". Keine Sorge, mit diesem Album sind sie auf auf dem besten Weg dahin.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.11.2019
     

Einsortiert unter

Mehr von »Berlin Blackouts«

  • cover

    Berlin Blackouts

    Bonehouse Rendezvous

    Überfällige Reissue vom ersten BB-Album von 2015, „Bonehouse Rendezvous“ war seit geraumer Zeit als Vinyl sold out. Zur Erinnerung: 8 sleazy Punk’n’Roller mit THE CLASH/U.S. BOMBS-Flair, dar
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Möped

    Eklig

    Zackiger „Power Punk“ aus Leipzig, das vierte Album als bissiger Kommentar auf eklige Phänomene. 10x Deutschsprachiger Punk Rock auf den Spuren von TORPEDO MOSKAU, MALE, ANGESCHISSEN etc. Kein De
  • cover

    NAZI DOGS

    Saigon Shakes

    Die beste deutsche 77er Punk Rock Style-Combo mit drei rotzigen Killer-Tunes: "Action", "Saigon Shakes", "What Will You Do". The Stitches meets Dead Boys & Pagans, made in Aachen.
  • cover

    NOT THE ONES

    B-Side

    Schroff-melodischer Two Chord-Punk mit schnoddrig-unterkühltem Damengesang, made in Berlin City. Knüpft nahtlos an den „TLC“ Longplayer von 2017 an: Fest im UK anno 1977/79 verankert, die Kompas
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Same

    Nach der bereits direkt in der pickligen Fresse explodierenden TNT-Ladung von Debut 7“ dieser, mittels JOHNNY THROTTLE, BLOWOUTS und den TEN O SEVENS bereits einschlägig vorbestraften, Radaukollege
  • cover

    GUITAR GANGSTERS

    Prohibition

    [engl] Limited Reissue! One of the current Punk scene's most under-rated bands, the Guitar Gangsters work and play hard and really should be at the top of the charts with their thoughtful, meaningful Po
  • cover

    LOS PEPES

    Let’s Go

    In der Londoner Casa Pepe steht weiterhin Zuckerwatte plus Milchshake auf dem Menü: Charmin’ BOYS/LURKERS Punk Pop mit zuckersüßer Bubblegum Injection, GOOD VIBRATIONS-Labelkatalog in Griffweite,
 
Zeige alles vom Label »Wanda«