ProductDetails

  • 01. Guilty Conscience
    02. Nasty Business
    03. Come Clean
    04. Blacking Out
    05. Rubber Heart
    06. Heatwave
    07. Loose Lips
    08. Comatose
    09. Taste Of You
    10. This Condition
    cover

    Botox Rats

    Nasty Business

    Das titelspendende „Nasty Business“ explodiert mit einem „Sonic Reducer“-Riff, die Richtung wird klar vorgegeben: Snot Punk’77 Extravaganza, dominiert von nölig-näselnden Rotz-Vocals im Johnny Rotten-Style (feat. Marco NFT on vox). Beste Referenzen für STITCHES-, GAGGERS- und NAZI DOGS-Lovers. Auf den ersten Blick, das erste Ohr…Dann schlägt das Pendel in Richtung SPIZZOIL/SPIZZENERGI, eine unterkühlte 79er New Wave-Brise greift ein, setzt das toxische Moment auf eine bekömmliche Dosis. Gitarren-Riffs weiterhin im Stichsägen-Stakkato, begleitet von frostiger Opulenz. Diese ausbalancierte Mixtur (Mike Lohrman meets Captain Kirk) spendiert den 10 Rockets wichtige Trademarks, überlistet das Kurzzeitgedächtnis. Ohne Nostalgie, brandgefährliches Punk Rock-HierundJetzt. „Nasty Business“ und „Loose Lips“ sind alte Bekannte (u.a. vom Split mit MODERN ACTION), komplett remastered, die restlichen 8 Songs (aufgenommen im Zeitraum 2014-17) sind bis dato unveröffentlicht.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.10.2017
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Faz Waltz

    Grown Up Guy

    Spontane (Vinyl-) Zeitreise in die stompin’ 70’s gefällig? FAZ WALTZ aus Bella Italia werfen die Time Machine an und entführen uns erneut ins Glitter UK’74: Zwei ultra-eingängige Tough’n’
  • cover

    Möped

    Eklig

    Zackiger „Power Punk“ aus Leipzig, das vierte Album als bissiger Kommentar auf eklige Phänomene. 10x Deutschsprachiger Punk Rock auf den Spuren von TORPEDO MOSKAU, MALE, ANGESCHISSEN etc. Kein De
  • cover

    Crazy Squeeze, The

    Savior Of The Street

    Full Frontal 70’s Action: 12 lessions in L.A. (Glam) Sleaze, THE JONESES meets NEW YORK DOLLS, plus Fish’n’Chips-SLADE/SWEETness und rockin’ Pub SPARRER, dirty Rock’n’Roll (early STONES un
  • cover

    TROUBLEKID

    Identity Crisis

    Debut Album der Leipziger Band. Wunderbar melodischer Streetpunk der von einem emotional weiblichen Gesang dominiert wird. Wer jetzt an süßen Girlpunk denkt liegt falsch, hier gibt es ordentlich was
  • cover

    GAGGERS, THE

    Rip You Off

    Eine der geilsten 77er Bands die derzeit unterwegs sind mit einer Compilation LP, auf der sich rare und längst ausverkaufte Single-Tracks tummeln. Schön schraddelig und schnell haut man mit seinen I
  • cover

    Nasty Rumours

    Singles

    „Powerpop-influenced Punkrock“ made in Switzerland. Das komplette Vinyl-Kleinkunstwerk der Berner Herzensbrecher auf Longplay versammelt, never mind the ewige Single-Umdreherei. Konkret handelt es
 
Zeige alles vom Label »Wanda«