ProductDetails

  • 01. All Lies
    02. C'mon N Dance
    03. Sexual Activity Girl
    04. Gimme A Kiss
    05. Little Girl
    06. Something On My Mind
    07. Boys Are Gonna Be Here Soon
    08. Younger Girl
    09. Outta My Head
    10. Nasty
    11. I Need A Witness
    12. Crazy Squeeze
    cover

    Crazy Squeeze, The

    same

    Like A Mother Fucker down to kill im saftigen Schoß einer 5 Dollar Nutte übernehmen CRAZY SQUEEZE das Erbe von David Johansen, Sylvain Sylvain, Killer Kane, Jerry Nolan und Johnny Thunders, infundieren dies mit einigen Buddeln Wild Turkey in die Venen von Keith Richards, der bei DR. FEELGOOD´s Frage nach Milch oder Alkohol ohnehin immer ohne Umschweife auf den harten Stoff zurückgreift, und bringen sich dann mit einer Kneipenschlägerei gegen die komplette MOTT THE HOOPLE Besetzung in die richtige Stimmung, um die BERLIN BRATS von der Bühne eines verlausten Stripschuppens in Los Angeles zu blasen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.11.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »Crazy Squeeze, The«

  • cover

    Crazy Squeeze, The

    Savior Of The Street

    Full Frontal 70’s Action: 12 lessions in L.A. (Glam) Sleaze, THE JONESES meets NEW YORK DOLLS, plus Fish’n’Chips-SLADE/SWEETness und rockin’ Pub SPARRER, dirty Rock’n’Roll (early STONES un
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    More Kicks

    Same

    Relaxte Turntable-Zeitreise in das swingin' London der Sixtees! Der in London ansässige Dreier (feat. SUSPECT PARTS/LOS PEPES-Boys) liefert seinen ersten Longplayer ab: Eine Powerpop-Serenade in
  • cover

    Spit Pink

    Night Of The Lizard

    Heavy Proto-Punk aus Motor City Detroit, 1974 eingespielt? Falsch: „Ruhrpott Spit Punk“ aus dem Großraum Recklinghausen/Bochum, 2015 eingespielt. Detroit is everywhere, das Spit Pink-Album atmet
  • cover

    More Kicks

    Blame It On The Satellite

    Zügiger 3-Song Nachschlag der swingin’ Kickers (SUSPECT PARTS/LOS PEPES-Connection) aus London, man bleibt hautnah am Album-Sound: Super Mod/60’s/Powerpop mit Big Harmonies und smarten Vibes, THE
  • cover

    Dime Runner

    Can´t Express

    DIME RUNNER spielen einen gepfefferten O.C.-Molotow-pUnKrAwK-Cocktail den man am besten mit eiskalter Hopfenschale serviert und sich bei 45mph die Synapsen runtergleiten lässt. Ihr Sound definiert si
  • cover

    EROTIC DEVICES

    All We Wanna Do Is Rock'n'Roll!

    „She’s a trouble maker, she breaks my heart!“ 14-Song Bubblegum Blitzkrieg made in Berlin, nach „We vibrate“ 7“, s/t Debüt und ZIPS-Split schiebt das Trio einen weiteren Tonträger in d
  • cover

    JETSET RADIO

    From ashes to life

    FROM ASHES TO LIFE ist das Debütalbum von JETSET RADIO. Aufgenommen in nur 5 Tagen in den Muenchener Dorian Gray Studios gibt es hier 11 Emo-Punk-Rock Kracher auf die Ohren. Fette Produktion und Ohrw
 
Zeige alles vom Label »Wanda«