ProductDetails

  • cover

    EA80

    2 Takte später

    Das zweite Album von EA80 erschien erstmalig 1985 und präsentierte mit seinen 13 Songs, darunter Klassiker wie “Die Gescheiterte Revolution”, “Dr. Murkes Gesammeltes Schweigen”, “Nimmer Geh Beiseit” oder “Justus (Einer Von Jenen)” exemplarisch den unverwechselbaren Stil der Band zwischen Punk, Noise und Wave. Seinerzeit zeigt das Album die Ausnahmeband in ihrem urtypischen Stil zwischen trockener Brachialität und melancholischer Schwere. Zur Reproduktion des Artworks konnte sogar das ursprüngliche Ausgangsmaterial aus dem Bandarchiv ausgegraben werden. Der auf der Urfassung nicht aufgeführte zwölfte Song “Fazit” wurde aber mit gelistet. “2 Takte Später” ist mit Sicherheit eines der wichtigsten deutschsprachigen Punkrockalben und war damals ohne jeden Vergleich. Es ist ein unverzichtbares Standardwerk. Die LP kommt im 350g/m² Cover mit allen Texten auf der Rückseite. Die CD erscheint im Digipack. Auf dem beiliegenden 8-seitigen Folder stehen allen Texte
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.05.2016
     

Einsortiert unter

Mehr von »EA80«

  • cover

    EA80

    Alle Ziele

    Nach der “Schweinegott” kam 2001 das Album “Alle Ziele”, um 19 Jahre später im Hause Major als Reissue im Originalartwork zu erscheinen. “Alle Ziele” erinnert an die frühen Anfänge und
  • cover

    EA80

    Definitiv: Ja!

    Mit 11 neuen Songs ist “Definitiv: Ja!” das inzwischen 13. Studioalbum nach 38 Jahren Bandgeschichte. Und EA80 hat es nicht verlernt. Sie ballern eine Kanonade voller Wut, Kraft und Melancholie in
  • cover

    EA80

    Licht

    Das 1989er Album der Mönchengladbacher erscheint endlich als ReRelease im Originalartwork inklusive der Bonus-7" “Marthy”. EA80 zeigen sich schnell und aggressiv wie selten. Mit Songs wie “Mart
  • cover

    EA80

    Schauspiele

    Im Jahre 1992 veröffentlichten die Mönchengladbacher dieses großartige dunkle Album. Nun erscheint es als Re-Release im Originalartwork auf'm Major. Die „Schauspiele“ Platte kommt mit 12 ge
  • cover

    EA80

    Schweinegott

    Das seit Jahren vergriffene 1998er Album der Mönchengladbacher kommt bei uns als ReRelease im Originalartwork. Die Scheibe ist irgendwie ganz untypisch und doch auch wieder ganz EA80, einfach ein abs
  • cover

    EA80

    Zweihundertzwei

    1990 erschien mit "Zweihundertzwei" das fünfte Studioalbum der vielleicht wichtigsten deutschen Punkband mit insgesamt 23 Songs. Es ist ein monumentales und schwermütiges Album, welches durch Stück
 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    CHAOS Z

    45 Jahre ohne Bewährung

    Nachdem CHAOS Z schon unter dem Namen FLIEHENDE STÜRME aktiv war, erschien 1995 ganz überraschend dieses zweite Album von CHAOS Z mit 13 neuen Albumsongs. Zum schroffen und minimalistischen Sound de
  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    Licht vergeht

    Die zehn Songs kommen im typischen Fliehende Stürme Sound daher, sind aber schneller, frischer und z.t. härter als zuletzt. Mit klassischem WavePunk hat das nur bedingt zu tun, und diese Scheibe bra
  • cover

    STRAFE, DIE

    Krunk

    Nach 8 Jahren Pause melden sich die 'Gladbacher mit einem neunen Album zurück. Sobald die ersten Riffs erklingen, fühlt sich Mensch zu Hause angekommen. Das Vorgängeralbum hieß “Schwarz” u
  • cover

    RAZZIA

    Am Rande von Berlin

    Mit “Am Rande von Berlin” erscheint seit 1991 das erste Studioalbum von RAZZIA in der Originalbesetzung um den ursprünglichen Sänger Rajas Thiele und schließt von seiner Machart, Energie und Qu
  • cover

    BOXHAMSTERS

    Demut und Elite

  • N.R.F.B.

    Trüffelbürste

    Hier kommt in voller Albumlänge das zweite Album des Allstar Projektes um das Hamburger Punkgestirn Jens Rachut. Mit von der Partie sind wieder Mense Reents von DIE GOLDENEN ZITRONEN und Thomas Wenze
 
Zeige alles vom Label »Major Label«