ProductDetails

  • 01. Maritime Sham Glam
    02. Ready Steady James
    03. Monctonapoleon
    04. Nikki Got Her Knickers Nicked
    05. Party Zone
    06. Queen Of The Tarts
    07. 30 Days 8. Waste Of My Time
    09. Walking The Dateline
    10. Pink Jellybean
    11. Up The Chuck
    12. Snow White
    cover

    Nerve Button

    Volume 2

    Bubblegum, Razorblades and Ass Kickin’ vibes: Die New Bunswick-Boys mit ihrem zweiten Longplayer. War das Debüt (s/t , 2016 auf WANDA erschienen) noch leicht sleazy in Richtung HUMPERS/HEARTBREAKERS dominiert, addiert man auf „Volume 2“ eine hohe Dosis „Maritime Sham Glam“ hinzu. 12 Hand clappin’ Adrenalin-Stomper, entstaubte Junk Shop Goodies mit rotziger 77er Punk Kante. Oder in eigenen Worten: „Slade meets the Forgotten Rebels“. Hard drivin’ R’n’R Nostalgie, griffig musiziert und satt produziert. Keine Bange: Der NYC Sleaze-Faktor bleibt definitiv im Spiel.
    Format
    LP
    Release-Datum
    18.09.2020
     

Einsortiert unter

Mehr von »Nerve Button«

  • cover

    Nerve Button

    Same

    Canada, East Coast: Aus Moncton, New Brunswick, feuern NERVE BUTTON ihren Debut Strike ab, 10 breitbeinige Songs der HEARTBREAKERS/DEAD BOYS School of sleazy Punk’n’Roll. Erinnert schwer an die HU
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Crazy Squeeze, The

    same

    Like A Mother Fucker down to kill im saftigen Schoß einer 5 Dollar Nutte übernehmen CRAZY SQUEEZE das Erbe von David Johansen, Sylvain Sylvain, Killer Kane, Jerry Nolan und Johnny Thunders, infundie
  • cover

    Mäsh

    Having A Ball

    Pure Junkshop Denim Rock made in Berlin, MÄSH die Zweite. Wie gehabt: Top Notch 70’s Referenzen lauern an jeder Ecke, hard’n’smart Vintage Double A sider! SWEET liefern Glam und Stomp, die Fab
  • cover

    !Mess!

    Tales From The Heart

    11 „I don’t like you“-Punk Rockets made in Kapfenberg, Steiermark/Austria. Ohne jede lokale Note, der !MESS!-Kompass ist straight auf Westcoast, California gerichtet: Drivin’ melodic Midtempo
  • cover

    Les Suzards

    Same

    Swiss Punk Rock Pleasure! Konkret: „77-Style Punk/Powerpop“ aus Uster im Kanton Zürich. Bis dato zwei 7“s und eine 10“ in der Diskographie, jetzt die erste 12“. British to the Max, alle 8 T
  • cover

    More Kicks

    Same

    Relaxte Turntable-Zeitreise in das swingin' London der Sixtees! Der in London ansässige Dreier (feat. SUSPECT PARTS/LOS PEPES-Boys) liefert seinen ersten Longplayer ab: Eine Powerpop-Serenade in
  • cover

    LOS PEPES

    The Happiness Program

    [engl] "Sick and bored!" By no means...The London death squad has on the fifth longplayer no time for boredom and, contrary to the Colombian name donor, the blood boil hot, but not splash. This is ensured by
 
Zeige alles vom Label »Wanda«