ProductDetails

  • cover

    STRAFE, DIE

    Krunk

    Nach 8 Jahren Pause melden sich die 'Gladbacher mit einem neunen Album zurück. Sobald die ersten Riffs erklingen, fühlt sich Mensch zu Hause angekommen. Das Vorgängeralbum hieß “Schwarz” und jetzt geht es “Krunk” zur Sache. DIE STRAFE rotzen 16 erstklassige und eingängige neue Songs raus und klingen unglaublich natürlich sowie unverbraucht. Mit Spielwitz, Abwechslung und oft auch viel Melancholie, wird hier die ganze musikalische Bandbreite der Band aufgefahren, so wie man das kennt und liebt. Dazu gesellen sich reflektierte und nachdenkliche deutsche Texte und auch der strafetypische Humor kommt nicht zu kurz. Düster, wütend, aggressiv, mal verzweifelt aber auch stets 2 Takte schneller als der große Bruder. Wie die Vorgängeralben erscheint auch die “Krunk” LP-Veröffentlichung wieder in einem opulenten Gatefoldcover, mit allen Texten und witzigen Fotos. Der Scheibe liegt ein MP3-Downloadcode bei. Eine auf 300 Stück limitierte, handnummerierte Edition kommt in weiß-marmoriertem Vinyl. Diese Edition wird es nur auf Konzerten und beim MAJOR LABEL geben. Denn Strafe muss sein!
    Format
    LP
    Release-Datum
    17.12.2015
    EAN
    EAN 4250137204109
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    PLEASED TO MEET U

    Ausgang Mexiko

    Nach ihrem Debütalbum von 2008 erscheint nun das zweite Album des charmanten Indiepostpunkquartetts aus Köln. Zu hören gibt es 10 furiose Songs mit einer Spielzeit von 42 Minuten, die die Stiltradi
  • cover

    Klotzs

    M

    Nun gibt es endlich aus dem Hause Major die auf 111 Exemplare limitierte ReRelease des 2001er Debütalbums. Damals waren KLOTZS noch als Trio unterwegs. Die Siegener zerschreddern Einflüsse aus Postp
  • cover

    MONOZID

    Say hello to artificial grey

  • cover

    V/A

    Warsaw Punk Pact Vol.1

    Polen hatte unter den Staaten des Warschauer Pakts die stärkste Punk- und Postpunkszene. Die Kunde davon drang trotz aller Abschottung auch nach Ostberlin und beeindruckte auch DDR-Punkbands. So kam
  • cover

    ART, DIE

    Gift

    Erstmals auf Vinyl kommt nun das 1993 erschienene seit Jahren restlos ausverkaufte 3. Album "Gift", das damals auch nur als CD und MC erhältlich war. Nun erblicken die 9 Postpunkperlen dieses Albums
  • cover

    V/A

    A TRIBUTE TO...DIE GOLDENEN ZITRONEN

 
Zeige alles vom Label »Major Label«