ProductDetails

  • 01. Der traurige Diktator
    02. Gute Reise
    03. Die falsche Uhr
    04. Derselbe Atem
    05. Millionen
    06. Buchstabensalat
    07. Aua
    08. Hinterlist
    09. Der Schrankenwärter
    10. Sprung
    11. In dieser Stadt
    12. Dunkle Töne
    13. Foto
    14. Aufschreiben & Wegradieren
    cover

    ES WAR MORD

    Die Utopie der Kosmonauten

    In und für eine Zeit in der alles bedrückt, aber kaum etwas beeindruckt - die neue „es war mord“ Langspielplatte. Infolge totaler Leere, Ideen aus der Ideenlosigkeit, über den Umgang mit dem Zustand, in unveränderter Lautstärke, mittendrin eine verzweifelte Stimme, der ganz normale Wahnsinn. Lieder über die groben Abläufe unliebsamer Situationen, wie der harte Aufschlag aus einer ungeraden Rechnung, genau richtig für den zu kurzen Keller, ohne übliche Vorhersehen etwas zu gewinnen. ausser den richtigen Wörtern vielleicht, die keinerlei Anspruch haben das richtige sagen zu müssen. das Konzept scheitern, die Utopie der Kosmonauten. Warum nach der Revolution erschossen werden? bleiben sie neugierig. Die Utopie der Kosmonauten
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.11.2022
     

Einsortiert unter

Mehr von »ES WAR MORD«

  • cover

    ES WAR MORD

    In der Miesosuppe

    [engl] ES WAR MORD have recorded 6 songs for it in one afternoon. six songs about bad argument culture, aggression problems in the "fight for every inch of identity" and the idea that 90 seconds could be en
  • ES WAR MORD

    Tod im Garten

    Die neue 10 inch „Tod im Garten“ von „Es war Mord“ erinnert in hellen Momenten, an eine alleinstehende Wespe, die nach getaner Arbeit, leicht alkoholisiert von faulem Obst in einer lauen Septe
  • ES WAR MORD

    Unter Kannibalen

    Es war Mord ist eine Band aus Berlin mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und natürlich einem Sänger. Es war Mord singen in deutscher Sprache. Dabei sind die Texte oftmals mehr phonetische Willkür,
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • DEVIL IN MISS JONES

    Cliffhanger

    Die Devils werfen mit voller Wucht das blutbefleckte Handtuch. Wenn man geht, sollte man es SO tun. Mit der Weisheit von 27 (!) Jahren Bandgeschichte, der Energie eines nicht durch Tour Leben und R
  • cover

    SONS OF CYRUS

    trigger-happy

    Eine neue Platte der Schweden ist immer wieder gerne gesehen, zumal Sons Of Cyrus bislang auf keinem einzigen ihrer Tonträger auch nur ansatzweise enttäuscht haben! Und da bildet "Trigger-happy" auc
  • REVEREND BEAT-MAN

    If I Knew

    Wenn Sounds of Subterrania an Specials arbeitet ist der Reverend Beat-Man ebenfalls nicht weit. Also auch hier. "If I Knew" ist ein Hammer Song. Trockener und besser kann man Blues nicht spielen und
  • cover

    NUGGETS

    ...are the alchemists of music!

    [engl] The band started in 1997 (I think) from the ashes of the legendary garagepunkpopband The Basement Brats.Guitarist Nils tempo and drummer Mads Husvik (Bratman) decided to play music that were closer t
  • cover

    COLUMBIAN NECKTIES

    Why change your moves?

    Yes!! Die neue Columbian Neckties ist mal wieder ein Killer! Direkt der Opener (gleichzeitig das Titelstück) rast über einen hinweg wie ein Hochgeschwindigkeitszug im Tiefflug. Der Sound ist gegenü
  • 50 KAITENZ, THE

    The 50Kaitenz no bikkuri

 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«