ProductDetails

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    s/t

    Ein erstaunliches Debüt dieser belgischen Band, deren Mitglieder sich erste (Hard- bzw. Crustcore) Sporen in Ballercombos wie Unhinged und Hiatus verdient haben. Das gehört allerdings mittlerweile der Vergangenheit an und stattdessen haben sich Two-Star Hotel einen extrem tanzbaren Mix aus Post Punk, Neo New Wave und Indie Rock auf die Fahne geschrieben. Der Sound und die Songs haben dabei die gleiche spröde Sperrigkeit wie man sie bei Pionieren wie Gang Of Four vorfindet, zünden dabei aber ähnlich schnell und dürften für volle Tanzflächen in den Indie Discos sorgen! Kantige Riffs, funkige Beats, der unterkühlte (Sprech-) Gesang und ein leichter Hang zu kurzen noisigen Gitarrenexkursionen heben Two-Star Hotel allerdings aus der Masse an Radio 4 / The Faint / The Rapture Klonen heraus und empfehlen die Platte für die Dauerrotation.
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    01.05.2005
    Format
    CD
    Release-Datum
    01.05.2005
     

Einsortiert unter

Mehr von »TWO-STAR HOTEL«

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    Sweat & Glitter

    Die neue Platte von TWO-STAR HOTEL ist poppiger geworden, mehr Disco, mehr Dance aber auch mehr Punk. Bisher habe ich selten Bands gesehen die wirklich bei jedem Konzert den Saal und das jeweilig vorh
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    DIRTBOMBS / KING KHAN & HIS SHRINES

    Billiards at nine thirty

  • Sopisticated Vinyl Assosciation

    Gutschein

  • cover

    HARA-KEE-REES

    II

    Nach dem großartigen Debüt "Explode!" legen die Kölner hier noch mal ordentlich nach! Dabei knüpfen die Hara-Kee-Rees im Prinzip genau dort an, wo sie letztes Jahr aufgehört haben und präsentier
  • cover

    LO FAT ORCHESTRA

    Questions for honey

    Touredition des neuen Albums. Kommt im Stoffbeutel mit langen Trägern, mit Button und Stickern.
  • cover

    FREDDY FISCHER

    Dreimal um die Sonne

    Wer mit Freddy Fischer und seiner Cosmic Rocktime Band noch nicht so recht vertraut sein sollte, braucht vielleicht doch erst ein paar Stichworte. Orientierungshilfen. Da hört man also einen Discobea
  • MONSTERS, THE

    ... Pop up yours! Special Edition

    Lang kann man über den Sinn einer Special Edition reden oder schreiben. Für den einen ist es die Vinylfarbe, für den anderen ein anderes Cover. Fakt ist für die einen ist sie Mittel um mehr Geld z
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«