ProductDetails

  • cover

    I FARM

    IV

    Wie der Titel schon vermuten lässt Album Nummer Vier der Band aus Williamsburg, aufgenommen mit Szenelegenden Jason Livermore und Bill Stevenson (Descendents/All) im Blasting Room!! Wie schon auf den drei Alben zuvor hochpolitischer halsbrecherischer Hardcorepunk mit hohem Melodieanteil, aber auch metallischem Trashfaktor, irgendwo zwischen Descendents und Slayer!
    Format
    LP
    Release-Datum
    14.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928330
     

Einsortiert unter

Mehr von »I FARM«

  • cover

    I FARM

    Is lying to be popular

  • cover

    I FARM

    Sincerely, Robots

 

Mehr vom Label »YoYo«

  • cover

    TENEMENT

    Napalm dream

    Zwei Typen aus Appleton, Wisconsin die aus der Not in einem Kaff aufzuwachsen das Beste gemacht haben: Punkrock! Gespielt wird ein Pop-affines Destillat aus Hüsker Dü meets Replacements mit unüberh
  • cover

    YESTERDAY'S RING

    Punx Not Dead ... It's Just Sleeping

    Vorab-Single zum kommenden Album "Diamonds in the Ditch" mit zwei großartigen Tracks/Hymnen: "Punx, Not Dead, It´s Just Sleeping" sowie den unreleased (non-album) track, "Red Underwear & Cheap Cigar
  • cover

    LIGHTS OUT!

    Out! Out! Out!

    Die Debut Single von Lights Out! aus Stuttgart. Was erwartest Du wenn sich eine Band nach einem Angry Samoans Song benennt? 7 schnelle und dreckige Punksongs die nach frühen 80er Jahren klingen. sozu
  • cover

    WHISKEY SUNDAY

    Maldecido

    Erstes Album mit 15 Songs der Kalifornier aus San Diego nach der Split mit Sainte Catherines. Authentischer Punkrock mit extrem rauhen Reibeisenvocals, musikalisch zwischen Against Me, Pogues, RKL, Le
  • cover

    YESTERDAY'S RING

    Diamonds In The Ditch

    Yesterday´s Ring starteten im Jahre 2000 aus einer Bierlaune heraus, als Fred Jacques (Gitarre/Vocals) and Hugo Mudie (Vocals) mit ihrer Band, den Sainte Catherines auf Tour waren. Sie hatten genug v
  • cover

    SHOREBIRDS

    It's Gonna Get Ugly

    Nach der EP von letztem Jahr hier nun der Longplayer des Trios aus Olympia um Ex-Jawbreaker Chris Bauermeister, der sich u.a. mit Matt Canino (Latterman) zusammengetan hat. Bei diesen Voraussetzungen
 
Zeige alles vom Label »YoYo«