ProductDetails

  • cover

    HARA-KEE-REES

    Explode

    Die Kölner Band besteht u.a. aus Mitgliedern von King Khan & His Shrines, den Astronauts und Metrophon und legt mit "Explode" ein fantastisches Debüt Album vor. Geprägt vom schneidenen Northwest Sound der Sonics, Kingsmen oder Wailers lassen es die Hara-Kee-Rees ordentlich krachen, mengen dem explosiven Gemisch aber zusätzlich noch jede Menge Soul & trashigen Garagen Charme bei. Angetrieben von einer manischen Orgel und teilwiese zusätzlich mit feurigen Saxophon Einsätzen, klingen die Hara-Kee-Rees wie eine Mischung aus den besten Momenten der Sexareenos, King Khan, Sonics und Mircale Workers. Maximum Schweiß, Groove & Drive!
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     

Einsortiert unter

Mehr von »HARA-KEE-REES«

  • cover

    HARA-KEE-REES

    II

    Nach dem großartigen Debüt "Explode!" legen die Kölner hier noch mal ordentlich nach! Dabei knüpfen die Hara-Kee-Rees im Prinzip genau dort an, wo sie letztes Jahr aufgehört haben und präsentier
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • MOTÖRHEAD

    Get Back In Line

    Motörhead - mehr muss nicht gesagt werden, oder?. "Get Back In Line" ist ein klasse Punkrocksong und Motörhead ist Motörhead. Wenn man schaut, wieviele Bands versucht haben, diesen speziellen Soun
  • cover

    CARNATION, THE

    Take action!

    The Carnation is a rock band from Gothenburg, Sweden and their song'' I don't want to lose you'' is one of the best powerpop songs in this time. Together the well dressed gentlemen
  • cover

    PRISON 11

    Sidekicks

  • HUMAN ABFALL

    Tanztee von unten

    Human Abfall bestehen seit Herbst 2011 aus Menschen, die an unwirtlichen Orten wie Stuttgart und Berlin leben müssen – den Städten der Verachteten, wo wirklich niemand auch nur mal für eine halbe
  • AFRICAN CONNECTION

    Queens & Kings

    African Connection wurden 2016 von Musikern aus Ghana, Amerika und Dänemark gegründet. Wie sollte es auch anders sein, ist ihr Sound inspiriert von Fela Kuti, Pionier des Afrobeat und nicht nur in N
  • LISTENER

    Being Empty:Being Filled

    “The most terrifying fact about the universe is not that it is hostile but that it is indifferent, but if we can come to terms with this indifference, then our existence as a species can have genuin
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«