Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

GEWALT

  • 01. Deutsch
    02. Nichts In Mir Ist Einer Liebe Wert
    cover

    GEWALT

    Deutsch

    Neueste Single des Berliner Noise-Rock/Post-Punk Trios.
    Format
    7''
    Release-Datum
    06.12.2019
    Genre
    Punk
    Preis
    7,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Limiter
    02. Verheimlichung
    cover

    GEWALT

    Limiter // Verheimlichung 1te Vers.

    Man kann es drehen und wenden wie man will. Gewalt haben es geschafft, 2017 mit der Weiterentwicklung von Noiserock eine der innovativsten, deutschen Bands zu sein. Sound, Sprache, Live-Performance, Reflexion, es entsteht alles aus einer Eruption und vermittelt aus diesem Grund auch eine Ganzheitlichkeit die man ansonsten selten findet. Vielleicht auch deswegen die Bandentscheidung, einen Teil des Weges mit Sounds of Subterrania zu gehen. Das Thema der fünften Gewalt Single beschäftigt sich mit der Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz. Genau zwei Stichpunkte gibt Gewalt zum Verständnis. Punkt eins betrifft Verheimlichung: „Können wir unsere Einsamkeit überwinden? Wenn ja, scheint der Preis dafür der zu sein, sich füreinander zurechtzustutzen. Wir sind nicht in der Lage, uns zu sehen und wir sind nicht in der Lage, unsere utopische Version von uns wahrzunehmen. Wir lieben auf unterstem Niveau.“ Punkt zwei Limiter: „Wir kommen als Genies auf die Welt und verlassen sie als Idioten (Holger Czukay)“ Für die Ritzung des Artworks und die Vervielfältigung mittels Siebdruck gebührt Philip von Janta Island ein großer Dank.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    01.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    8,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Limiter
    02. Verheimlichung
    cover

    GEWALT

    Limiter // Verheimlichung 2te Vers.

    Man kann es drehen und wenden wie man will. Gewalt haben es geschafft, 2017 mit der Weiterentwicklung von Noiserock eine der innovativsten, deutschen Bands zu sein. Sound, Sprache, Live-Performance, Reflexion, es entsteht alles aus einer Eruption und vermittelt aus diesem Grund auch eine Ganzheitlichkeit die man ansonsten selten findet. Vielleicht auch deswegen die Bandentscheidung, einen Teil des Weges mit Sounds of Subterrania zu gehen. Das Thema der fünften Gewalt Single beschäftigt sich mit der Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz. Genau zwei Stichpunkte gibt Gewalt zum Verständnis. Punkt eins betrifft Verheimlichung: „Können wir unsere Einsamkeit überwinden? Wenn ja, scheint der Preis dafür der zu sein, sich füreinander zurechtzustutzen. Wir sind nicht in der Lage, uns zu sehen und wir sind nicht in der Lage, unsere utopische Version von uns wahrzunehmen. Wir lieben auf unterstem Niveau.“ Punkt zwei Limiter: „Wir kommen als Genies auf die Welt und verlassen sie als Idioten (Holger Czukay)“ Für die Ritzung des Artworks und die Vervielfältigung mittels Siebdruck gebührt Philip von Janta Island ein großer Dank.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    01.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    8,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Limiter
    02. Verheimlichung
    cover

    GEWALT

    Limiter // Verheimlichung 3te Vers.

    Man kann es drehen und wenden wie man will. Gewalt haben es geschafft, 2017 mit der Weiterentwicklung von Noiserock eine der innovativsten, deutschen Bands zu sein. Sound, Sprache, Live-Performance, Reflexion, es entsteht alles aus einer Eruption und vermittelt aus diesem Grund auch eine Ganzheitlichkeit die man ansonsten selten findet. Vielleicht auch deswegen die Bandentscheidung, einen Teil des Weges mit Sounds of Subterrania zu gehen. Das Thema der fünften Gewalt Single beschäftigt sich mit der Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz. Genau zwei Stichpunkte gibt Gewalt zum Verständnis. Punkt eins betrifft Verheimlichung: „Können wir unsere Einsamkeit überwinden? Wenn ja, scheint der Preis dafür der zu sein, sich füreinander zurechtzustutzen. Wir sind nicht in der Lage, uns zu sehen und wir sind nicht in der Lage, unsere utopische Version von uns wahrzunehmen. Wir lieben auf unterstem Niveau.“ Punkt zwei Limiter: „Wir kommen als Genies auf die Welt und verlassen sie als Idioten (Holger Czukay)“ Für die Ritzung des Artworks und die Vervielfältigung mittels Siebdruck gebührt Philip von Janta Island ein großer Dank.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    01.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    8,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Limiter
    02. Verheimlichung
    cover

    GEWALT

    Limiter // Verheimlichung 4te Vers.

    Man kann es drehen und wenden wie man will. Gewalt haben es geschafft, 2017 mit der Weiterentwicklung von Noiserock eine der innovativsten, deutschen Bands zu sein. Sound, Sprache, Live-Performance, Reflexion, es entsteht alles aus einer Eruption und vermittelt aus diesem Grund auch eine Ganzheitlichkeit die man ansonsten selten findet. Vielleicht auch deswegen die Bandentscheidung, einen Teil des Weges mit Sounds of Subterrania zu gehen. Das Thema der fünften Gewalt Single beschäftigt sich mit der Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz. Genau zwei Stichpunkte gibt Gewalt zum Verständnis. Punkt eins betrifft Verheimlichung: „Können wir unsere Einsamkeit überwinden? Wenn ja, scheint der Preis dafür der zu sein, sich füreinander zurechtzustutzen. Wir sind nicht in der Lage, uns zu sehen und wir sind nicht in der Lage, unsere utopische Version von uns wahrzunehmen. Wir lieben auf unterstem Niveau.“ Punkt zwei Limiter: „Wir kommen als Genies auf die Welt und verlassen sie als Idioten (Holger Czukay)“ Für die Ritzung des Artworks und die Vervielfältigung mittels Siebdruck gebührt Philip von Janta Island ein großer Dank.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    01.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    8,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Snooze
    02. Puppe
    cover

    GEWALT

    Snooze / Puppe

    „Snooze / Puppe“ ist die 9. Single Veröffentlichung der neuen Musikgruppe Gewalt. Diese Singleveröffentlichung kam zustande in einem großen Akt von Solidarität. Wie so oft betreten Gewalt (wie so oft unmerklich für den Hörer) neues Terrain. Auf den kranken Dub Reggea Groove von "Snooze" tritt erstmals die klare kalte Stimme von Helen Henfling in den Vordergrund. Neumitglied Jasmin Rilke macht sich bei ihrer ersten Gewaltaufnahme gleich unentbehrlich und zimmert auf Snooze ein 70ies Doom Bass Riff für die Ewigkeit. „Puppe“ ist das was Gewalt am liebsten tut: Old School Hip Hop. Am Ende ist es irgendwie immer Gewalt. Snooze Klingelt unser Wecker, stehen wir auf und tun was wir tun. Ob es uns gefällt oder nicht (unser Leben), wir sind der festen Überzeugung, dass das das Leben ist. Die andere Welt, die wir in unseren Träumen berühren, nehmen wir oft nicht wahr oder nicht ernst. Wir tun sie ab als jongliere unser Geist nur mit Gedanken. Was aber, wenn wir uns entscheiden endlos, liegen zu bleiben, den Wecker wieder und wieder ein weiteres Mal auf "Snooze" zu stellen. Wir beginnen unsere Träume zu leben und sie zu gestalten. Wir entscheiden uns für eine aufregendere intensivere Wirklichkeit und lassen die eigentliche Realität, diese "klebrige unklare Welt" hinter uns zurück.
    Format
    7''
    Release-Datum
    04.09.2020
    Genre
    Punk
    Preis
    7,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Tier
    02. So geht die Geschichte
    cover

    GEWALT

    Tier

    Nächste 7er der Berliner Proto-Noiserock-Sensation um Patrick Wagner, diesmal auf Fidel Bastro/In a car. "Tier" ist laut Band ein Kniefall vor allem Ungezähmten und Unmittelbaren, eine Hommage an unsere Urkraft und ein Protestsong gegen deren Unterdrückung, ein ruppiger Brocken Noise-Katharsis mit Gastvocals von Max Gruber aka Drangsal und Florian Pühs (Herpes, Ecke Schönhauser). Auf der B-Seite findet sich das etwas weniger verdichtete "So Geht Die Geschichte", eine perfekte Simulation von Angstgefühlen. 7"-in stabilem 4c-Kartoncover, produziert von Jari Antti (Navel) und Patrick Wagner.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    01.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    8,30 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »This Charming Man«

  • cover

    GEWALT

    Deutsch

    Neueste Single des Berliner Noise-Rock/Post-Punk Trios.
  • cover

    70 CM³ OF YOUR CHES

    When I Was A Dinosaur

    [engl] 70 cm3 of Your Chest is the volumina of blood an average adult heart pumps with one beat. It is also a crushing threepiece outfit from Vilnius, Lithuania (now living in Berlin) which plays heartfelt a
  • cover

    KARIES

    Alice

    Mit jedem Album ein neuer Schritt, eine neue Landschaft. Absurd bunt das Cover, dabei klingt das dritte Album eher wie eine leere Stadt nach einem heftigen Regen. Die hohe Luft-Feuchtigkeit läßt die
  • cover

    KOSMONOVSKI

    S/T

    Man erlebt nicht aller Tage ein Musikkollektiv, welches absolut keinen Hehl daraus macht, dass seelische und körperliche Störungen die Mitglieder zusammengeführt und -geschweißt haben. Was die neu
  • cover

    CLOWNS

    Lucid Again

    Wie zu erwarten ein gnadenloses Power-Brett mit Chören, spitzen Refrains, tonnenweise geilen Melodien und der unverkennbaren kehligen Stimme von Stevie. Die dritte Scheibe ist etwas zahmer, wenn man
  • cover

    70 CM³ OF YOUR CHES

    When I Was A Dinosaur

    [engl] 70 cm3 of Your Chest is the volumina of blood an average adult heart pumps with one beat. It is also a crushing threepiece outfit from Vilnius, Lithuania (now living in Berlin) which plays heartfelt a
 
Zeige alles vom Label »This Charming Man«
 

Mehr zum Genre »Punk«

 
Zeige alles zum Genre »Punk«