Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

KNEI

  • 01. Vieja mujer (besos de otros días)
    02. Balada para una amiga
    03. Mensaje eterno
    04. Jardín
    05. Caso perdido
    06. Nuvem Leopardo
    07. Qué esta bien y que esta mal
    cover

    KNEI

    III

    Argentinien ist ein riesiges und vielfältiges Land. Die Weiten der Pampa treffen auf die Riesen der Anden. Die Gestade des Atlantik kontrastieren zu weiten, fast wüsten Landstrichen. Armut in den Armenvierteln der Städte und die Paläste der Reichen stehen nahe beieinander. Ebenso vielfältig ist der Sound des Trios KNEI. Knietief in den Sounds der 70er Jahre verwachsen finden sich Einflüsse aus Blues Rock und Psychedelica, aus Prog und Heavy Rock. So muss Powertrio, immer nach vorne, immer 100 %. Gaspedal statt Bremse. Das knarzt und groovt, das tanzt und swingt. Und die spanischen Lyrics passen wie der sprichwörtliche Arsch auf den Eimer. Für die Feingeister unter den Hörern haben sich KNEI bei zwei Stücken von einem Kammerorchester verstärken lassen. Die Herkunft aus der abgelegenen argentinischen Provinz ist nicht einmal zu erahnen. Im Gegenteil, hier klingt die weite Welt aus jeder Note. (streetclip.de – Mario Wolski)
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    16.05.2020
    Genre
    Rock
    Preis
    25,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Necio«

  • cover

    KNEI

    III

    Argentinien ist ein riesiges und vielfältiges Land. Die Weiten der Pampa treffen auf die Riesen der Anden. Die Gestade des Atlantik kontrastieren zu weiten, fast wüsten Landstrichen. Armut in den Ar
  • cover

    Saturndust

    RLC

    Der Bandname passt, denn irgendwie so verloren und zeitlos zäh wie der Kosmos wirkt auch der Spacedoomsound von SATURNDUST aus Brasilien. Die Samba Lebensfreude des brasilianischen Jetset weicht hier
  • cover

    Parahelio

    Surge Evelia, Surge

    Direkt aus Lima stammen die Instrumental-Rocker von PARAHELIO. Es scheint mir, als ob dieser 3-Tracker bei einer riesigen Jam-Session entstanden ist. Die Truppe, nicht einmal die beteiligten Musiker s
  • cover

    Saturndust

    RLC

    Der Bandname passt, denn irgendwie so verloren und zeitlos zäh wie der Kosmos wirkt auch der Spacedoomsound von SATURNDUST aus Brasilien. Die Samba Lebensfreude des brasilianischen Jetset weicht hier
  • cover

    Vago Sagrado

    Vol. III

    [engl] limited to 250 copies Third album of the band and that closes the trilogy. A mature album with post-punk, psychedelia and space-kraut are exquisitely wrapped.
  • cover

    Reino Ermitano

    Reino Ermitano

    [engl] limited to 250 copies The first album of the band has marked a milestone in regards to peruvian doom/folk. Already considered by the audience as a cult band in Peru, and in much of Latin America, has
 
Zeige alles vom Label »Necio«
 

Mehr zum Genre »Rock«

  • cover

    KNEI

    III

    Argentinien ist ein riesiges und vielfältiges Land. Die Weiten der Pampa treffen auf die Riesen der Anden. Die Gestade des Atlantik kontrastieren zu weiten, fast wüsten Landstrichen. Armut in den Ar
  • cover

    Saturndust

    RLC

    Der Bandname passt, denn irgendwie so verloren und zeitlos zäh wie der Kosmos wirkt auch der Spacedoomsound von SATURNDUST aus Brasilien. Die Samba Lebensfreude des brasilianischen Jetset weicht hier
  • cover

    WICKED LADY

    Run The Night / I’m A Freak

    [engl] Two killer Wicked Lady tracks pressed for the first time on a 45rpm 7" for maximum volume & power! "Run The Night" (recorded in 1969, taken from the "Axeman Cometh" album) it’s raw psychedelic hard
  • cover

    WHITE SUMMER

    White Summer

    [engl] First ever vinyl reissue with original artwork of this US private pressing from 1976. Progressive hard- rock with psychedelic touches, melodic vocals, top level musicianship and stunning lead guitar a
  • cover

    MASTERS APPRENTICES

    Master's Apprentices

    [engl] Originally released in 1971, The Master's Apprentices' garage tinged debut album is one of the great Aussie albums of the 1970s. Also known as 'Choice Cuts'.
  • cover

    S TO S

    S to S

    [engl] Obscure hard–rock / proto–metal beast from Belgium, originally released in 1978 as a private edition of 300 copies. Dangerous, aggressive sound with wall of fuzz guitars and manic speed drumming.
 
Zeige alles zum Genre »Rock«