Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

BEAM ORCHESTRA

  • 01. Space Eggs
    02. Black Pants
    03. Vertigo
    04. Dudette
    05. Kazoomatra
    06. Hogwild
    07. Roy
    08. Peggy
    cover

    BEAM ORCHESTRA

    Vertigo

    Angerotzter Stoner Punk direkt aus den Garagen der ostdeutschen Provinz. Aufgenommen im Studio der Indie-Infiltranten von Kraftklub und dennoch der perfekte Soundtrack für eine staubige Reise durch die Wüsten der Republik.
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.06.2018
    Genre
    Punk
    Preis
    14,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Niffa«

  • cover

    MELKUS

    s/t

    Melkus ist ein sich verselbständigtes Bandprojekt, das die Grenzen des Punks neu definiert. Synth-Oberflächen, kreischende Gitarren, ein fetter Bass und der verwörtlichte Schmerz der Unterschicht.
  • cover

    BEAM ORCHESTRA

    Vertigo

    Angerotzter Stoner Punk direkt aus den Garagen der ostdeutschen Provinz. Aufgenommen im Studio der Indie-Infiltranten von Kraftklub und dennoch der perfekte Soundtrack für eine staubige Reise durch d
  • cover

    CHURCH OF MENTAL ENLIGHTMENT

    Modern Age Of Darkness

    Die dritte Platte der vier Leipziger, welche nach der Letzten etwas leichtfüßiger, aber dennoch genügend schwermütig daherkommt. Smoothe Keys treffen auf spitze Gitarre und tighte Grooves. Dazu ei
  • cover

    BEAM ORCHESTRA

    Vertigo

    Angerotzter Stoner Punk direkt aus den Garagen der ostdeutschen Provinz. Aufgenommen im Studio der Indie-Infiltranten von Kraftklub und dennoch der perfekte Soundtrack für eine staubige Reise durch d
  • cover

    CHURCH OF MENTAL ENLIGHTMENT

    Gravedanger

    Der erste Langspieler der Band. Easy-Listening triff Proto-Metal, verpackt in einem Fingerzeig mit Augenzwinkern. Da ist gute schlechte Laune und natürlich Kopfnicken vorprogrammiert. Musikalisch geh
  • cover

    MELKUS

    s/t

    Melkus ist ein sich verselbständigtes Bandprojekt, das die Grenzen des Punks neu definiert. Synth-Oberflächen, kreischende Gitarren, ein fetter Bass und der verwörtlichte Schmerz der Unterschicht.
 
Zeige alles vom Label »Niffa«
 

Mehr zum Genre »Punk«

  • cover

    EGON UND DIE TRECKERFAHRER

    Moinsen

    Egon & die Treckerfahrer machen erdigen Trecker-Rock für lüttje Blagen. Das gelingt ihnen unnachahmlich mit norddeutschem Charme, Witz und einem guten Schuss Punkappeal – immerhin haben sie als
  • cover

    PRISON AFFAIR

    2

    [engl] Warning! This EP is full of sociopathic grooviness. "There is something so familiar and comforting about this unique 4 song EP. That guitar tone; those riffs – as if I’ve heard it before. I went
  • cover

    NANCY

    Nancy Goes Country

    [engl] The 3rd full-length from this brilliant but underrated power-pop band and I have to say I'm completely blown away again. I generally have a pretty low tolerance for bubblegum-punk, but Nancy do it
  • cover

    JARADA

    Ma´agal Sina´a

    [engl] After a debut full-lenght record a year ago Jarada already crafted eight new brickwalls for a new one sided 12"! This Israeli band from Tel Aviv continues to deliver angry, punching and chaotic music
  • cover

    BARBED WIRE DOLLS

    Liar/Who Will Survive?

    Second 45 from the Dolls that is more focused than their first, on aggresive buzzsaw punk. ''Liar'' has more of the buzzsaw while ''Who Will Survive'' is more dynamic.
 
Zeige alles zum Genre »Punk«