Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

REVEREND BEAT-MAN

  • 1. If I Knew
    cover

    REVEREND BEAT-MAN

    If I Knew

    Wenn Sounds of Subterrania an Specials arbeitet ist der Reverend Beat-Man ebenfalls nicht weit. Also auch hier. "If I Knew" ist ein Hammer Song. Trockener und besser kann man Blues nicht spielen und ich bin mir sicher in 300 Jahren werden sich um den Beat-Man Legenden ranken, wie heute um Wilhelm Tell.
    Format
    VinylVideo 7"
    Release-Datum
    22.03.2018
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    16,90 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Black Metal

    02. My baby don't care for me

    03. Wake up

    04. We all gonna die

    05. Go devil go

    06. Love me two times

    07. You are on top

    08. Iron Maiden
    cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Poems from the graveyard

    Der Beat-Man ist der Beat-Man und es ist unnötig etwas zu seiner Person und zu seinem Schaffen zu schreiben. Wie ihr natürlich wisst hat er mit Voodoo Rhythm sein eigenes Label und doch verbindet uns seit Jahren eine innige Freundschaft. Aus dieser Freundschaft entstanden nicht nur die Special Editions für die Monsters, sondern auch diese 10“. 75 cm groß und ca. 25 kg schwer. Diese Platte ist mein Denkmal für einen Typen der vielen Menschen wieder die Hoffnung an den Rock’n’Roll gab, an einem Mann der um die Welt reist, um zu zeigen das es keine Verstärkerwände braucht um einen das Hirn aus der Schädeldecke zu blasen, einen Freund mit dem man in einem Satz über Biokäse und GG Allin reden kann, einem Künstler bei dem die Bretter die die Welt bedeuten, diese auch noch Bretter sind. Auf dem Bild ist der Prototyp drauf und das Original wird noch etwas raffinierter sein. In der Hand hält der Beat-Man seine Rock’n’Roll Bibel, sein Manifest an die Menschheit. Warum so eine Special Edition? Eine die phänomenalerer ist als das was Kiss je zustande gebracht haben, eine an der ich seid 2 Jahren arbeite, eine die für jede Studentenwohnung zu groß sein sollte, eine deren Herstellung mehr kostet, als die durchschnittliche Plattensammlung der Deutschen? Ganz einfach, weil er es verdient hat und weil ich es kann.
    Format
    10''
    Release-Datum
    14.03.2014
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    225,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #1

    Neues Album unseres Schweitzer Trashhelden. Mehr Power haben wenige Leute und so lieben wir ihn! Der Titel ist auf der Scheibe Programm und wirklich ein echtes muss für jeden Beat-Man Fan. Mein Favorite ist das Beatjazzstück " The Beat-Man way" und ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage schon jetzt ein Klassiker!
    Format
    LP
    Release-Datum
    31.08.2007
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #2

    Zweites Album der Reihe vom Beat-Man. Wieder gibt es vom King of primitiven Rock & Roll und Gospel Blues Trash voll was auf die Glocke. Auch hier glänzt er wieder mit einem vielseitigen Mix aus Blues Punk, Honky Tonk Stomp, Folk, Teufels-Gospel und melodramatischer Country Musik.
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.12.2007
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Intro
    02. I'm In Your Brain
    03. Crash 84
    04. Green Eggs And Ham
    05. USA Tour Jingle
    06. The 10 Commands Of The Blues Trash Church
    07. Adolf Wölfli's Wiigen Lied
    08. I Can See
    09. Man
    10. Radio Jinge
    cover
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.07.2014
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    21,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Sounds of Subterrania - Waterboarding

    Ab März 2011 gibt es einmal monatlich eine kleine Sounds of Subterrania Hafenrundfahrt, das Ganze wird natürlich musikalisch begleitet von verschiedenen Bands des Labels. Dazu eine kleine Batterie von Merchandise, sprich Siebdruckposter, Shirts und Beutel. Warum? Weil es dies wert ist.
    Format
    Bag
    Release-Datum
    12.03.2011
    Genre
    Preis
    6,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Sounds of Subterrania - Waterboarding / grey

    Ab März 2011 gibt es einmal monatlich eine kleine Sounds of Subterrania Hafenrundfahrt, das Ganze wird natürlich musikalisch begleitet von verschiedenen Bands des Labels. Dazu eine kleine Batterie von Merchandise, sprich Siebdruckposter, Shirts und Beutel. Warum? Weil es dies wert ist.
    Format
    Size S
    Release-Datum
    12.03.2011
    Genre
    Preis
    16,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    Size XL
    Release-Datum
    12.03.2011
    Genre
    Preis
    16,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Sounds of Subterrania - Waterboarding / white

    Ab März 2011 gibt es einmal monatlich eine kleine Sounds of Subterrania Hafenrundfahrt, das Ganze wird natürlich musikalisch begleitet von verschiedenen Bands des Labels. Dazu eine kleine Batterie von Merchandise, sprich Siebdruckposter, Shirts und Beutel. Warum? Weil es dies wert ist.
    Format
    Size L
    Release-Datum
    12.03.2011
    Genre
    Preis
    16,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    Size XL
    Release-Datum
    12.03.2011
    Genre
    Preis
    16,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«
 

Mehr zum Genre »Garage / Powerpop«

  • cover

    PEACH KELLI POP

    Gentle Leader

    L.A.'s DIY sunshine punk favorites um die ehemalige White Wires Schlagzeugerin sind zurück mit dem vierten Album. Die neuen Songs gehen weiter weg vom bisherigen Ramones-Einfluss und der frühen
  • cover

    ABORTED TORTOISE

    An Beach

    [engl] ABORTED TORTOISE’s debut album, An Beach, is just about everything you’d hope for from a Western Australian punk record: 15 tracks, half-hour run time, lots of sun-struck goon-flecked thrashing an
  • cover

    SUEVES, THE

    Change Your Life

    [engl] The Sueves blast forth with a blizzard of treble-soaked noise, and once Joe's spidery guitar, along with Rob's vicious bass lines, and Andy's shambolicly acute drumming really kick in toge
  • cover

    HAYSEED DIXIE

    Kiss my Grass

    [engl] In reality, there's a split personality involved in this man's music: there's Blowfly, the outrageously garbed creator of trash classics such as "Shittin' on the Dock of the Bay" and "
  • cover

    HUMMINGBIRD

    s/t

    [engl] Hummingbird is back with its 3rd release on Beast!
  • cover

    HIPBONE SLIM AND THE KNEETREMBLERS

    the sheik said shake

    HIPBONE SLIM aka Sir Bald Diddley ( er ist der Mann hinter einer Trillion Bands seit anfangs der 80ern) mit seinen unglaublichen Knee Tremblers: BRUCE BRAND (the pop rivets, milkshakes, Headcoats, hol
 
Zeige alles zum Genre »Garage / Powerpop«