Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

ESTRANGED, THE

  • 01. frozen fingers
    02. world of birds
    cover

    ESTRANGED, THE

    Frozen Fingers

    [engl] Newest release by Portland, OR post punk 3 piece The Estranged. Two “new” tracks recorded back in 2013 before their recent hiatus. This ep was scheduled to be released to coincide with their Australia/New Zealand tour in 2014 but for various reasons never came out. The first song, “Frozen Fingers” is a textured post-punk track with a constant ebb and flow like an upbeat version of something off a Nick Cave and the bad seeds or Echo and the Bunnymen album. With the climax coming via a farfisa lead that brings to mind some of the classic 60’s garage bands. The heavy 60’s rock influence continuing on the flip side with their cover of “World of Birds” by Dutch legends Q65. Their own take on this somber and depressing classic coming with some added distortion among other things that is guaranteed to give you chills. Finally back from their 3 year “break”. This ep is set to be released for their upcoming European tour (spring ’18) released in Europe by Sabotage and in the US by Black Water.
    Format
    7''
    Release-Datum
    01.04.2018
    Genre
    Punk
    Preis
    6,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Another stab
    02. Fatalist Flaw
    03. Forever been erased
    04. Hide
    05. If Everything
    06. Languid Sky
    07. Mark of sin
    08. Over and over
    09. The Ride
    cover

    ESTRANGED, THE

    s/t

    Unsere liebste Düsterpunkformation nach den Wipers meldet sich mit ihrem dritten Longplayer zurück. Knapp vier Jahre sind seit dem letzten Release ins Land gezogen, doch die Jungs aus Portland zeigen sich davon nicht sonderlich beeindruckt. Herrlich unaufgeregt wird direkt da weitergemacht wo man seine Instrumente das letzte Mal aus der Hand gelegt hatte und liefert auf ihrer dritten Platte, die nebenbei bemerkt neben ihren anderen Scheiben definitiv in jeden Schrank gehört, erneut eine wundervolle Fülle melancholischer Punknummern für Freunde von Retrokram wie Wipers, Crisis, The Mob, Joy Division oder neuen Kollegen wie den Spectres, Bellicose Minds, Cemetery,
    Format
    LP
    Release-Datum
    31.01.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    11,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    ESTRANGED, THE

    Static thoughts

    Stilistisch wird der Weg der Singles weitergeführt, melancholisch angehauchter Punkrock bei dem Wipers, Mission of Burma und Warsaw maßgeblich den Sound beeinflusst haben. Auch wenn the Estranged dem Ganzen ein modernes Update verpassen klingt das Endergebnis ähnlich zeitlos wie bei den Klassikern. Der sicheren Hand den das Trio hier für eindringliche, düstere Melodien beweist merkt man die Erfahrung an welche die Bandmitglieder zuvor vor allem in der Crust-Szene gesammelt haben. Die klare Produktion und das minimalistisch-stilvolle Artwork passen ebenfalls hervorragend zur Musik. Die LP kommt mit Textblatt und mp3-Downloadcoupon.
    Format
    LP
    Release-Datum
    23.10.2009
    Genre
    Indie
    Preis
    10,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    ESTRANGED, THE

    The subliminal man

    Portlands beste Punkband neben den Wipers meldet sich zurück mit ihrem 2ten Album im Gepäck. Die Jungs die ursprünglich aus der Crust-Szene kommen (Hellshock, Warcry, Lebenden Toten, etc), habens hier erneut geschafft super schmissige (Post-) Punk Nummern einzuspielen. Wipers klingen natürlich durch (wenn auch etwas reduzierter als zuvor), Crisis und Joy Division auch, generell ist der UK-Wave-Anteil gestiegen. Da gibts auch mal langsamere Nummern, die melancholischer kommen als wir es gewohnt sind.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.09.2010
    Genre
    Punk
    Preis
    11,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Fast Train
    02. The Masses
    03. Sacred Decay
    04. Through the night
    05. Statue in a room
    06. Nothing to say
    07. Entranced
    08. Villivied
    cover

    ESTRANGED, THE

    Typ foundry session vol1

    Zusammenstellung der frühen Aufnahme-Sessions im Type Foundry Studio, Portland. Enthält acht Songs von den mittlerweile nicht mehr zu bekommenden Singles "s/t", "sacred decay", "entranced", den Songs von der Split mit Autistic Youth und "nothing to say" von der PDX-Compilation. Showcases the bands distinct style of omnimous, dark punk at their rawest and most urgent. Pflichtkauf für alle, die die Singles noch nicht im Schrank haben!
    Format
    LP
    Release-Datum
    31.01.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    11,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Sabotage«

 
Zeige alles vom Label »Sabotage«
 

Mehr zum Genre »Punk«

  • cover

    LISTENER

    Wooden Heart

    [engl] Re-Press Second studio album from (then) talk-music duo, Listener; Wooden Heart is a concept album that loosely draws it's framework from the popular children's tale The Never Ending Story, w
  • cover

    LISTENER

    Time Is A Machine

    [engl] Re-Press Third studio album from US three piece, Listener. As with their previous two records, Time Is A Machine marks a definite shift in Listener's sound, particularly evident with the introduc
  • cover

    ES WAR MORD

    Tod im Garten

    Die neue 10 inch „Tod im Garten“ von „Es war Mord“ erinnert in hellen Momenten, an eine alleinstehende Wespe, die nach getaner Arbeit, leicht alkoholisiert von faulem Obst in einer lauen Septe
  • cover

    KANGRENA

    Stoc de pus

    22 völlig überdrehte , hektische Hardcore Kracher der Spanier. Kaum ein Song über 2 Minuten, so muss das sein!
  • cover

    BLOOD SUCKING FREAKS

    Bottlesick

    Die australischen Blutsauger rocken hier alles in Grund und Boden. Mischung aus Poison Idea und Antiseen, mindestens so gut wie Zeke und New Bomb Turks zusammen, von den Hardrock-Posern aus Skandinavi
  • cover

    LEATHERFACE

    Minx

    Schlicht und ergreifend meine Lieblingsplatte von Leatherface. Pale Moonlight ist und bleibt einer der größten Hits der Band!
 
Zeige alles zum Genre »Punk«