Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

JILMAN ZILMAN

  • 01. Faltenbalk
    02. Krombiragsälz
    03. Schulterstück
    04. Wipfel, Gipfel, Zipfel
    05.EKH
    06. Dragan Benjic
    07. Johnny And Larry
    08. Synthetikscheiß
    cover

    JILMAN ZILMAN

    Das zweite und letzte Album

    Das erste Jazz Album beim Augsburger Musiklabel In Gute Hände wird Das zweite und letzte Album von Jilman Zilman. 2010 formiert sich die Band um Schlagzeuger und Komponist Tilman Herpichböhm in Nürnberg, beginnt als Spezialist für John Zorns Quartett Masada, feiert CD-Debut im Frühjahr 2012 und wird 2013 nominiert für den neuen deutschen Jazzpreis. Über die Jahre entwickelt sich eine energetische Mischung aus orientalisch-klezmeresken Melodien, Virtuos vorgetragener kompositorischer Einfachheit und treibend-tänzelnden Rhythmen, welche die unersättliche Spielfreude der Musiker transportiert. Naiv und bedacht zugleich hören Jilman Zilman zu, wenn Ornette Coleman spricht, lassen ihn mit John Zorn streiten und stellen die nervigen Fragen der Neugierigen. Interplay ist Bedingung, keine Option. So ungewöhnlich die Besetzung mit zwei Altsaxophonen, Kontrabass und Schlagzeug ist, so wertvoll und vielfältig zeigen sich die dadurch entstehenden kompositorischen und improvisatorischen Möglichkeiten. JILMAN ZILMAN -
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.11.2014
    Genre
    Soul / Funk / Jazz
    Preis
    13,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »In gute Hände«

  • cover

    FRÄULEIN BRECHEISEN

    Supergrattler

    Mittlerweile sowas wie Legendenstatus, hat sich das Jazz-Disco Punk-Ensemble aus Augsburg mit Schweiß, Blut und Lippenstift erarbeitet.Sie könnten es sich in ihrem Sound gemütlich machen, denn der
  • cover

    JILMAN ZILMAN

    Das zweite und letzte Album

    Das erste Jazz Album beim Augsburger Musiklabel In Gute Hände wird Das zweite und letzte Album von Jilman Zilman. 2010 formiert sich die Band um Schlagzeuger und Komponist Tilman Herpichböhm in Nür
  • cover

    PEER

    Galaktika

    PEER sind wieder da. Auf der Bühne, beim Plattenhändler und in den Herzen all derer, die nicht aufhören können, das Schlechte zu erkennen und an das Gute zu glauben. Über drei Jahre nach dem so l
  • cover

    BENSON, BENNI

    Für etwas wirklich brennen

    Versunken in sein Gitarrenspiel und seinen Geschichten, erzählt Benni Benson auf seiner EP „FÜR ETWAS WIRKLICH BRENNEN“ vom Scheitern, vom Verlieben, von Trennung und von Neuanfängen. Der übli
  • cover

    RHYTM POLICE

    Debaser

    RHYTM POLICE " debaser". Discoide und elektronische Fragmente sowie Dub und psychedelisch-mystischer Pop vergangener Tage schwingen in Rhythmik, Soundästhetik und Texten mit. 100 Stk rotes Vinyl, kom
  • cover

    FRÄULEIN BRECHEISEN

    Supergrattler

    Mittlerweile sowas wie Legendenstatus, hat sich das Jazz-Disco Punk-Ensemble aus Augsburg mit Schweiß, Blut und Lippenstift erarbeitet.Sie könnten es sich in ihrem Sound gemütlich machen, denn der
 
Zeige alles vom Label »In gute Hände«
 

Mehr zum Genre »Soul / Funk / Jazz«

  • cover

    CHARMAINES, THE

    I Idolize You! Fraternity Recordings 1960-1964

    (Ace)
    [engl] A vinyl-only 14-track collection of the Cincinnati trio’s best Fraternity recordings. A brief appearance on Billboard magazine’s Bubbling Under chart belies the fact that the Charmaines were Cinc
  • cover

    V/A

    VOULEZ VOUS CHACHA? French Chacha 1960/1964

    [engl] Careful, "Let’s not get angry" suggests Spartaco Sax, the famed song accompanying French daily paper FRANCE-SOIR’s campaign against road violence: music isn’t that serious, often times really no
  • cover

    V/A

    CHEVANCE - OUTREMUSIQUE pour ENFANTS ( 1975-1984)

    [engl] France at the crossroads of the 70s: the Chevance collection revolutionizes music for children. Mixing forward-thinking folk and avant-garde jazz, driven by a strong literary spirit, its exceptional c
  • cover

    SANKO, MYLES

    Just Being Me

    [engl] Essentially, the history of British soul music is a long story about the search for identity. With his third album „Just Being Me“, Ghana born singer, songwriter, producer, designer, musician and
  • cover

    TREVOR DANDY

    Don't Cry Little Tree

    (PMG)
    [engl] Trevor Dandy created a gentle album full of consoling tunes, that attest his trustful relationship to God. Just as you might know it from Cat Stevens “Morning has broken”, just a bit soulier – a
  • cover

    CYRIL CYRIL

    Certaines Ruines

    [engl] Of all the Cyrils born in the city of Calvin at the dawn of the 80s, these two were bound to find each other. Two Cyrils like two dizygotic souls whose contingencies have brought their meeting forward
 
Zeige alles zum Genre »Soul / Funk / Jazz«