Labels

Noise Appeal

  • 01. Falling
    02. Dirty Mind
    03. Blue Day / Yellow City
    04. Caroline
    05. Passengers And Slaves
    06. Complex Animal
    07. Scars
    08. Butterflies And Dust
    09. Wrecks Of Innocence
    cover

    GHOST AND THE MACHINE, THE

    Red Rain Tires

    Die Wiener-Dresdner Band The Ghost And The Machine spielt raue und ehrliche Songs, intim und ungezähmt. Die metallischen Obertöne der Resonator-Gitarre treffen auf die hölzernen Tiefen des Kontrabass, getragen von mitreißendem Schlagzeug und lautmalerischen Texten, die allesamt eine einnehmende musikalische Landschaft formen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    28.09.2018
    Genre
    Indie
    Preis
    17,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    28.09.2018
    Genre
    Indie
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Goahead1
    02. Microvather
    03. Mondo Topless
    04. Lifecoach
    05. Pricetag From Hell
    06. Donkey Shote
    07. Smoothie Startup
    08. We Got A Runner
    cover

    BAGUETTE

    Expensive Mouse

    Die Gitarre zittert, elektrisiert und verdreht sich. Die Drums sind mal abenteuerlich, mal bodenständig, aber immer agil. Der Gesang ist ein enttäuschtes Schmachten und entgeistertes Rufen. Die Band bewegt sich vor, probiert neue Strukturen aus und findet Platz für seltsamere Elemente wie dekorative Keyboards, knarzenden Bass und Pfeifen. Geschickt gewählte Samples fügen unerwartete, auflockernde Akzente hinzu, ohne dass dabei auf Schenkelklopfer zurückgegriffen wird.
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.04.2018
    Genre
    Rock
    Preis
    17,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.04.2018
    Genre
    Rock
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Katzenfestung
    02. Delirium
    03. Für Immer
    04. Alles Leben Ist Chemie
    05. Der Ganze Sex (ft. Teresa Rotschopf)
    06. Märzenkalb
    07. Endloser Sommer
    08. Geisterstadt Der Lebenden Toten (ft. Voodoo Ju?rgens)
    09. Der Antichrist
    10. Der Blitz
    11. By Your Favorite Tree (ft. Monsterheart)
    cover

    DIE BUBEN IM PELZ

    Katzenfestung

    Nach ihrem Debütalbum auf den wienerischen Spuren von Velvet Underground (das für „Die Welt“ ein Album des Jahres 2015 war und vom deutschen Feuilleton und der Musikpresse hymnisch gefeiert wurde) kommen jetzt 11 selbstkomponierte Songs. Lieder über die Liebe und das Leben in Wien in den kommenden Apokalypse-Jahren. Dystopischer Dialekt-Rock’n’Roll und fragile Balladen über eine Zeit, in der sich alle einsperren, weil es draußen leider feindlich ist. Und man drinnen so gemütlich mit den Katzerln kuscheln kann.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Rock
    Preis
    17,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Rock
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Elektrosmog
    02. Peccadillo
    03. Hitting A Wall
    04. Berenice 2nd
    05. Carlos’ Guilty Pleasure
    06. Recalibrate
    07. I Work At The Fuzz Factory
    08. Easy Friends
    09. Everything Under Control
    10. Veins Out
    11. A Loose Personification Of Time
    cover

    TRACKER

    Rule Of Three

    Tracker blasen dich um mit ihrem Noise-Art-Schweine-Rock, und zugleich stupsen sie dich sanft mit psychedelischer Schlagseite an. Eine Desert-Rock-Idee schwebt vorbei wie Grasgeruch auf einer DIY generator-party weit weg von Palm Desert (im Zweifelsfalle aber für die Stooges und gegen Batik-T-Shirts).
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Rock
    Preis
    23,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Rock
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Dislocation
    02. Neuron
    03. Dark
    04. Proximity
    05. Wormland
    06. Doom
    cover

    FUCKHEAD

    Dislocation

    Es dröhnt ein irrer Mix aus Bass Musik und Lärm Rock. Ungelenkes Getanze im Vorzimmer, Vandalismus. Die Männchen stören die Ordnung Deiner Dinge, wühlen in Deiner Schmutzwäsche, rühren an Deinem Unbewussten, sprechen Dir aus der Seele, damit „es auch Dir einmal besser geht!“ Das Plattencover ein grosser Augmented Reality Trigger. Fremde Avatare übernehmen Dein geliebtes Smartphone, Chaos in der Filterblase. Die Situation ist katastrophal, aber nicht ernst!
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    17,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.12.2017
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. God’s Got It
    02. Bo!
    03. Mini
    04. Heathen
    05. Asleep
    06. Darling (Oh My)
    07. Like The Devils
    08. Money
    09. My Prayers
    10. Buried Alive
    cover

    ASH MY LOVE

    Money

    Auf seinem Debutalbum gab sich das Wiener Duo ASH MY LOVE noch ein Stelldichein mit Robert Johnson im fahlen Mondlicht auf der Wegkreuzung. Am aktuellen Album „Money“ hat sich ihr renitenter Blues-Punk den Bo-Diddley-Beat einverleibt. Und treibt es ganz schön bunt mit diabolischen Gospelgeistern. Frei nach dem Motto: Gott hat das Geld. Gott hat die Macht. Gott hat unseren Seelen. Und was haben wir davon? ASH MY LOVE hat auf jeden Fall den Rhythmus!
    Format
    LP
    Release-Datum
    13.10.2017
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    17,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD
    Release-Datum
    13.10.2017
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Patterns
    02. The Truth About Mirrors
    03. Full Spoon, Bent To The Right
    04. Nineteenninetyfive
    05. The Jokes Is On The Sun
    06. Caterpillar Dream
    07. Heaven Is An Empty Room
    08. Sleep Is So Cruel
    09. Lone
    10. Fourth Wave
    cover

    ITS EVERYONE ELSE

    Heaven Is An Empty Room

    Wenn schließlich zähe Beats und verzerrte Synths auf teils zornige, teils zerbrechliche Stimmen treffen, entsteht eine glaubhafte Symbiose aus Stärke und Verletzlichkeit und das Endprodukt ist ein düsteres aber gleichzeitig lebendiges und hoffnungsvolles Album.
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.11.2016
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    17,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Derwisch
    02. Eisen
    03. King Ottos 20 Rothmans
    04. Misaharati
    05. Lord Skeleton Dance
    06. Periyar N. P.
    07. Lemberslind
    08. Terrain Vague
    09. Frontex
    cover

    COUSCOUS & BORIS HAUF

    Eisen

    Hier wird genussvoll und unbedarft mit Genres, exotischen und selbstgebauten Musikinstrumenten experimentiert. Industrielle Klangtexturen werden von polternder Perkussion und einer passiv-aggressiven Gitarre konterkariert, während sich im Vordergrund ungeniert eine türkische Saz produziert. Ein Bläsermeer aus Posaunen, Saxophon und Klarinette, Pianocluster und nicht zuletzt ein störrischer Bass bilden das wogende und feiste Fundament für diesen musikalischen Basar.
    Format
    LP
    Release-Datum
    24.10.2016
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    20,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Secret Body Nation
    02. Swim
    03. Sid
    04. Fortunate Sleepers
    05. 43goes79goes43
    06. Midsummer Heat
    07. Dead Match Figure
    08. Idiots And Slavery
    09. The Wicked Art To Fake It Easy
    10. Conk Out
    cover

    HELLA COMET

    Locust Valley

    "Hella Comet legen auf Locust Valley die Langzeit-Trips von Shoegazing und Postrock vorerst zu den Akten. Man spielt mit Klangreizen und deren Abstraktion, mitten im Spannungsfeld von Sinnlichkeit und Geist, von songbasiertem Ausdruck und Sounderfahrung des Experiments. Es ist wieder erlaubt, zur Kurzform, zum Song, zum Rocksong zuruückzukehren."
    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    08.09.2016
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    18,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Aeronaut
    02. Mockingbird
    03. Deus Ex Herba
    04. Elsewhere
    05. Below
    cover

    DOOMINA

    Elsewhere

    Grenzen gab und gibt es im Sound der Kärntner sowieso keine, Großartigkeiten zaubern sie auch noch genügend hervor, einfach herrlich zum Beispiel wie die Jungs im Titeltrack nur mit Gitarrensounds eine Art Singstimme intonieren und den Hörer beim relaxten „Zuhören“ gewaltig aufs Glatteis führen. Auch der Vibe und Aufbau des Albums fasziniert, es beginnt, leise, ganz leise, das kurze „Mockingbird“ ist Akustik-Gitarrenkunst in Reinkultur und je länger „Elsewhere“ dauert, desto mehr nimmt der Härtegrad zu. „Below“ donnert – bei aller Verspieltheit - dann schon in Ansätzen mächtig böse und mit immensem Sludge-Appeal aus den Boxen, währenddessen „Deus Ex Herba“ dann schon richtig wild und ekstatisch explodieren darf. Download inkl., Siebdruckcover, 143 Stück
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    04.07.2016
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    24,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Parasympathikus
    02. Hear The Summer
    03. Mesmerize
    04. Funeral
    05. Red Socks Penguin
    06. One Of Us
    07. Forest
    08. Daydream
    09. Run Away
    10. Follow Me
    11. Wake Up
    cover

    LIKE ELEPHANTS

    Oneironaut

    Nach der im Vorjahr erschienenen EP „Home“, veröffentlichen Like Elephants nun ihr erstes Album mit dem Titel „Oneironaut“. Von den synthetischen Klängen des Intros „Parasympathikus“ geleitet, taucht man behutsam ein ins Ungewisse. Die Lider werden schwer, der Traum beginnt. Verhallte Gesangs- und Gitarrenmelodien, umhüllt von wärmenden Synthesizer-Harmonien und einem richtungsweisenden Bass, zeichnen in Symbiose mit einem gnadenlos vorantreibenden Schlagzeug eine Atmosphäre, die neben ihrer Farbenpracht vor allem durch ihre Ambivalenz glänzt. Man durchwandert helle, sonnendurchflutete Wiesen und Felder, um sich einige Augenblicke später in einem dunklen Tal mit den Schatten seines Daseins konfrontiert zu sehen. Ungefähr zur Hälfte des Albums spricht das Lied „Forest“ von einer hektischen, urbanisierten Umgebung. Verwirrt geistert man durch die einschüchternde Kulisse einer bedrohlichen Großstadt, auf der Suche nach dem Wald als Lebensraum, wie man ihn mittlerweile nur noch durch ein trübes Bild in seiner Erinnerung kennt. „We are living in the forest of the ghost“ – Manchen Geistern müssen wir uns erst im Traum stellen. Die einzelnen Titel spielen mit der Phantasie der Zuhörer und erzeugen ein Wechselbad aus melancholischen, euphorisierenden und berauschenden Fragmenten, die stets dazu verleiten das erlebt geglaubte zu überdenken.
    Format
    LP
    Release-Datum
    07.04.2016
    Genre
    Indie
    Preis
    20,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Keira
    02. Kepler 10b
    03. Pangaea
    04. Behold ... The Fjord!
    05. Prince of Whales
    cover

    DOOMINA

    s/t

    Doomina, die umtriebigen Instrumental-Postrocker aus Klagenfurt, haben seit der Veröffentlichung ihres bemerkenswerten Albums „Beauty“ im Jahr 2013 einiges erlebt. Das Line-up veränderte sich, sie trennten sich von ihrem Keyboarder. Erst mit und während der Aufnahmen zu „Doomina“ konsolidierte sich die Band (wieder) zu einem Quartett. Um Gitarrist Daniel Gedermann und Christian Oberlercher (Bass), die seit 2007 in Sachen Doomina gemeinsam aktiv sind, komplettieren Lukas Geyer (Gitarre) und Erich Kuttnig (Drums) die Besetzung und den vollen nuancenreichen Sound der Band.
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.12.2015
    Genre
    Emo / PostHC
    Preis
    18,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Immer Fremd
    02. How's The Tires?
    03. Horsetooth
    04. Nightdrive, Mile High
    05. Isolation
    06. Away
    07. Estes
    08. TCK
    09. Grey Like Travel
    cover

    LEHNEN

    Reaching over ice and waves

    Lehnen wurde von zwei Amerikanern und zwei Österreichern, mit gemeinsamem Lebensmittelpunkt in Wien, gegründet. Sie spielen laute Rockmusik, die sich an Ambient und Post-Rock orientiert. Ihr viertes Studio Album „Reaching Over Ice and Waves“ beschäftigt sich mit den Auswirkungen, die das Leben an, oder das ständige Reisen zwischen verschiedenen Orten die Identität und die Entwicklung als Individuum beeinflussen. Das Album transportiert wie es sich anfühlt ein Fremder zu sein, der zwischen zwei Kulturen pendelt, ständig mit Heimweh geplagt, egal wo man sich gerade befindet. Schließlich findet man im Reisen selbst eine Art Heimat und Geborgenheit. Flüge, Aufenthälte und Flughafen werden willkommen geheißen - sie sind das Verbindungsstück zwischen dem Reisenden und den Leuten und Orten am Reiseziel. Der Großteil dieser Gefühle wird instrumental transportiert, Gesang wird vereinzelt dort eingesetzt, wo Texte notwendig sind, um eine bestimmte Idee zu vermitteln. Auf die Veröffentlichung des viel gelobten dritten Albums „I See Your Shadow“ folgten Tourneen durch Amerika und Europa mit u.a. Russian Circles, Glasvegas, InAeona und zuletzt eine Reise durch Spanien, Portugal, Belgien und Deutschland als Support von Caspian. Mit ihrer ersten Veröffentlichung bei Noise Appeal Records, machen sich Lehnen auf zu neuen künstlerischen und performativen Höhen.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    28.05.2015
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    22,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Child Of Love
    02. Don't Forget To Breathe
    03. Festival Sun
    04. The Golden Sea
    cover

    LIKE ELEPHANTS

    Home

    Die Band spielt verträumten Indie-Pop, welcher durch ein großzügiges Hallmeer im Sound an Dream Pop Produktionen der letzten Jahre und New Wave/Post-Punk a la New Order erinnert. Lebensbejahende Songs geben dunklen, melancholischen Stücken stimmig die Klinke in die Hand. Limitiert auf 300 Kopien.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    08.05.2015
    Genre
    Indie
    Preis
    9,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. I've Lost A Life
    02. Sirens
    03. New Religion
    04. Guilt Despenser
    05. Years
    06. Grinder's Lament
    07. My Body Knows Something I Don't
    08. Emperor's Old Clothes
    09. Violent Love
    10. Hangman
    cover

    ITS EVERYONE ELSE

    New Religion

    Ein zäher Beat, der an die Zermalmung der Melvins erinnert, dazu Synthesizer-Sounds, die wie eine Kreissäge durchs Knochenmark schneiden, und schon schlängelt sich eine gequälte Stimme durch ein verzerrt gedrahtetes Mikrofon: Willkommen bei deiner „New Religion“!
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    21.06.2014
    Genre
    Postpunk / Wave / Noise
    Preis
    17,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Death Letter
    02. Lonesome Me
    03. Mr. Elisabeth
    04. Screamin' Blues
    05. Early This Morning
    06. Fire
    07. Heading Down
    08. Heart In Hand
    cover

    ASH MY LOVE

    Honeymoon Blues

    Es passiert etwas sehr Spezielles. Rohe Klänge, klingende Röhrenverstärker, rare Abänderungen von Akkordfolgen und sture Bedachtheit auf Reduktion. Simples und dabei tief empfundendes, aufrichtiges Songwriting.
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    21.06.2014
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    17,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. A 100 in vain
    02. nektar
    03. mind owl
    04. scatter the ashes
    05. binaries
    06. tinker boat
    07. dice
    08. mustard sea
    09. new dawn
    cover

    HELLA COMET

    Wild Honey

    Hella Comet´s WILD HONEY bewegt die Pole der Rockmusik, als Coolness und Pathos, Tanzbarkeit und Härte, nerdige Gitarrenarbeit wie die Freizügigkeit der Mittel sich im Gegenspiel neu befruchten. Ein seltener Fall von retrofreier Zone. Post-Noise, Post-Rock, Post-Punk in Harmonie und spannendem Wechsel. Wild im Sinne von ungezwungen, ungezähmt, staunend entdeckt. Honey, selten und nahrhaft, reichhaltiger Honig mit Suchtpotential. 

    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    20.11.2013
    Genre
    Indie
    Preis
    18,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. mendocino
    02. dirty dog
    03. take the money and run
    04. sunrise
    05. old joy
    06. twin peaks
    07. smile
    08. gospel
    cover

    SLEEP SLEEP

    Gospel

    Mit Referenz zur klassischen Vinyl-Programmatik, Seite A mit lebhafteren Stücken zu füllen und auf der Kehrscheibe die elegischeren Downtempo-Songs zu versammeln, zaubert Gabriel mit erhoffter Vielseitigkeit und Detailfreude ein Pop- Universum, das hierzulande seinesgleichen sucht. Wie eine camera obscura schwenkt der Songwriter die Linse durch die Populärhistorie, zieht alles Erspähte vorurteilslos und geschmackssicher in den Brennpunkt, um es seiner persönlichen kreativen Vision anzuverwandeln. Dabei lösen sich die Liedstrukturen dermaßen homogen und bruchlos in den grandiosen Arrangements auf, dass Melodie und Sound kaum noch getrennt voneinander bestaunt werden können. Von den irrlichternden Eröffnungsstücken zur koketten Bassline in „Sunrise“, vom barocken Cello-Motiv in „Old Joy“ zur lichtdurchfluteten Missa Solemnis im Titeltrack – alles fügt sich zusammen sobald das Gesamtbild klar wird.
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    08.11.2013
    Genre
    Indie
    Preis
    17,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Ionized Johnson
    02. Relayed
    03. Invisible City
    04. Black Monay
    05. Der Zweifel
    06. New Flesh
    07. Big Upsetter
    08. Shiny Scumbag
    cover

    FUCKHEAD

    Avoid Nil

    Verpflichtet der Schönheit in Klang, Wort und Bild seit 1988. Analoger Aktionismus, digital arts, Lärm, Schmutz, Schund und grandiose performative Desaster in Europa und Übersee. Schöne Musiken, bewegte Bilder, Körperskulpturen, Datenträger und sonstiger prätentiöser Scheiss für fröhliche Mensch, wagemutige Labels, ambitionierte Museen und risikofreudige Theaterhäuser. Merke: Wir kommen aus den äußeren Zonen der Vernunft mit den irren Grinsern von dilletierenden Wiederholungstätern. Wir operieren am lebendigen Subjekt mit schmutzigen Händen, aber grosser Liebe zum Detail. Und der Trost, der in den sentimentalen Formen liegt, ist trügerisch.
    Format
    LP
    Release-Datum
    02.09.2013
    Genre
    Indie
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Scientology Life Improvement Center
    02. Waterboarding
    03. Irreversible
    04. The Great Beast Speaks
    05. Jesus Wept
    06. Hope Dies Last
    07. Nose Candy
    08. Kampusch
    09. Last Of The Razorblade Eaters
    10. Lebensmensch
    cover

    BUG

    Atropos

    "... genial-brachialen Heavy-Noise-Rock/Core irgendwo zwischen Zeni Geva, Today Is The Day, Unsane und Konsorten. Alles aber nur Reverenzen. Insbesondere durch diese pathologisch-hypnotischen Gitarrenläufe und der derart abgründige, psychotische Gesang/Geschrei/ (Aus-)Gekotze (das ist als Kompliment gemeint!) haben BUG einen absoluten Wiedererkennungswert. Mit einem unglaublich zynischen "yipiieyayeaah" z. B. sezieren sie ganz einfach das aufgesetzte Lächeln der Spaßgesellschaft und halten ihr die Fratze ihres dunklen Spiegelbildes entgegen." (Christian Eder / Noisy Neighbours)
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.08.2013
    Genre
    Emo / PostHC
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. The Heritage
    cover

    REFLECTOR

    The Heritage

    "Demnach ist "The Heritage" ein schwerer Brocken Musik, der - trotz seiner kriechenden Härte im Stile der Melvins, Orthodox oder Volt - mit Köpfchen und nicht mit prallen Hoden entstanden ist." OX Fanzine
    Format
    LP
    Release-Datum
    14.05.2013
    Genre
    Hardrock / Metal
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Beauty is a beast
    02. Shark vs. Apple
    03. Twists and turns
    04. Deicer
    05. Bounding into distance
    06. We seek
    07. I call myself a rocket
    08. September
    09. Sience of shapes
    10. Just kids
    11. Wild curse
    cover

    SEX JAMS

    Troouble, Honey

    "„Trouble Honey“ fällt nun poppiger aus, ohne glatt zu klingen, tauscht den Ernst des Debüts gegen ein Augenzwinkern und rückt den Gesang der Frontfrau mehr in den Vordergrund. „Ich finde Alben gut, die man sich ein bisschen erkämpfen muss“, sagte Gitarrist Lukas Bauer jüngst in einem Interview." finestvinyl.de
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.03.2013
    Genre
    Indie
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    REFLECTOR

    15

    15 Jahre Bandgeschichte, neu aufgerollt auf 4 Singles. Jeder Track mit Gastmusikern aus der österreichischen Szene
    Format
    4x 7''
    Release-Datum
    24.11.2012
    Genre
    Hardrock / Metal
    Preis
    23,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. His
    02. Toy
    03. Green Queen
    04. Death in 7/4
    05. Dana
    06. So ... Yes
    07. Get In The Ring
    08. King
    09. Basgo
    cover

    AUTOMASSAGE

    We Should Get Rid Off ...

    "Treffen sich fünf verdächtig Unübliche, mitunter bekannt aus Kombos wie The Striggles, Code Inconnu oder Neuf Meuf, und produzieren ein noisiges LoFi-Monster. Kein Witz. Großes Kino. Nicht Cineplexx. Bergman. Die Slowenien-Österreich-Connection hat mit billigen Effekten nichts am Hut, aber reichlich Zeit. Auch wenn die Musik mal richtig wildert: Die Jagd wirkt laid-back – und Gebietsgrenzen sind dem Quintett nicht mal ein Gähnen wert." Freistil Magazin
    Format
    LP
    Release-Datum
    04.06.2012
    Genre
    Emo / PostHC
    Preis
    10,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb