Details

  • 01. Marianne
    02. Talkin' Shit
    03. Dennis Rides An Elephant
    04. Nerd Zoo
    05. Why Are You Outside?
    06. Arizona Cops
    07. Teenager
    08. Basement
    09. Open Bar / Blaque Chris
    10. Abortion Fund
    11. Whole Lot Of Whole Lotta Rosie
    cover

    PISS TEST

    Piss Test

    Neue Platte der Portland Punx, die uns ein deftiges Highspeed Geschoss vor den Latz knallen. Stellt euch eine Mische aus zu schnell gespielter Wipers - is this real, der ersten B52s, den frühen Nervosas Singles und einem Hint Texas Punk vor. Meganervöse Gitarrenaction trifft auf jede Menge Crashbecken-lastiges Drumming, blitzschnelle Basshooks und keifende MF-Wechsel-Vocals - und trotz aller Hektik sind die Nummern immer mega catchy - allen voran der Überhit "Basement"
    Format
    LP
    Release-Datum
    24.10.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     

Einsortiert unter

Mehr von »PISS TEST«

  • cover

    PISS TEST

    Second

    Vierfacher Nachschlag vom Portland-Trio (avec Red Dons-Leuten), das uns letztes Jahr das obercoole Debüt-Album als Überraschungshit vorgelegt hat. Auch die 4 neuen Nummern haben am Rezept nichts ged
 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    BLANK PAGES

    s/t

    Nach langem Warten ist sie nun fertig. Die erste 7er von Berlins Blank Pages und die machen fast genau da weiter wo die leider aufgelösten Idle Hands aufgehört haben - also klassicher Punk mit stark
  • cover

    MANIAC

    Demimonde

    Kalifornisches Übergeschoss mit Zache Davis von den Cute Lepers / The Girls, der als ich ihn das letzte Mal gesehen habe, schwer nach einem schlankeren Mel Brookes aussah, hehe. Ebenfalls mit am Star
  • cover

    CANADIAN RIFLE

    Deep Ends

    Zweiter Longplayer von Chicagos bester Melodic Hardcore Band. Die Jungs spielen bekennenden Punk mit herben Vocals die ganz eindeutig von Leatherface und frühen Jawbreaker beeinflusst sind. Der Sound
  • cover

    LOSER LIFE

    My hell

    MLP von LOSER LIFE aus Bakersfield in Kalifornien. Eine Gegend, die die Band als „Achselhöhle Kaliforniens“ bezeichnet. Und genauso klingen LOSER LIFE auch. Schroffer Hardcorepunk der Anleihen an
  • cover

    LOSER LIFE

    Friends with a demon

    Neuestes Album von LOSER LIFE! Wieder kompromissloser und ungestümer Hardcore im gewohnten ARTICLES OF FAITH meets NAKED RAYGUN Stil.
  • cover

    DULAC

    The First Of The Last Chords

    Ausgezeichnete, basslastige und melodische Punkrockband aus Frankfurt am Main, deren Gitarrist offenbar ziemlich viel The Estranged gehört hat und die Wipers natürlich. Überraschende Harmoniewechse
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«