Artists

Hier findet ihr die K√ľnstler/Bands.

RISE AGAINST

  • cover

    RISE AGAINST

    Revolutions per minute

    Mit ''Revolutions per minute'' geht man den mit dem, bereits beim Debutalbum ''The Unraveling'' eingeschlagenen Melodypfad weiter. Dabei definieren sie dieses Genre musikalisch zwar nicht unbedingt neu, erweitern es jedoch durch eine ordentliche Portion Hardcorepower und Speed, so dass das Album trotz aller altbewaehrten Melodien sehr kraftvoll und aggressiv klingt. Dazu hat sicherlich auch die astreine Produktion beigetragen. aufgenomme wurde im Blasting Room, dem Studio von ALL (Deren Saenger hat dann auch gleich mal ein paar Backing vocals eingesungen). Aehnlich wie ihre Labelkollegen GOOD RIDDANCE kann man RISE AGAINST sicherlich als Protestband bezeichnen. Neben Textzeilen '' I have an american dream, but it involves black masks and gasoline'' gibts aber auch persoenliches. Obwohl 12 Songs auf dem Backcover angegeben sind, gibts noch einen alten Hardrock-Klassiker als hidden track.
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---