Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

MAMA ROSIN

  • 01. Où est passé E.C Lenoir ?
    02. le two-step de l'haricot
    03. je vas mon chemin
    04. honky tonky tout le temps
    05. la valse des beaux-frères
    06. you stole my motorcycle
    07. les blues d'Amede
    08. le pistolet
    09. when the police came
    10. eh ti monde
    11. dead love rag
    12. johny dance
    13. bon temps rouler
    cover

    MAMA ROSIN

    Brule Letement

    Nach Ihrem Debutalbum auf Voodoo Rhythm in 2008 ist viel passiert: Sie tourten sie durch die halbe Welt, standen im Vorprogramm der Stray Cats auf der Bühne, gaben BBC's Marc Lamarr die Ehre und heizten der WM-Eröffnung in Wien ein. Die Energie und Leidenschaft zur Musik geht auch dieses Mal nahtlos in die 13 Tracks ihrer neuen Scheibe über; ganz getreu dem Motto aus „alt mach neu“: Ein Gumbo alter Cajun und Zydeco Wurzeln, verfeinert und gewürzt mit dem Sound und der Power des neuen Milleniums; Old Deep Lousiana Black Roots treffen auf Velvet Underground und Daniel Johnston! Ebenso live überzeugt das Trio; die ansteckende Spielfreude und Liebe zu Musik, sowie Einflüsse und Elemente aus dem Blues, Karibischer und Afrikanischer Musik, Calypso bis hin zu psychedelischen Klängen macht Mama Rosin zu einem einmaligen Augen- und Ohrenschmaus. Aufnahme und Mastering in den Inside Outside Studios / Italien, Artwork by Lady Black Sally aus Genf.
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.03.2009
    EAN
    EAN 7640111769576
     
  • 01. Marilou
    02. Sorry Ti Monde
    03. Paraît qu'y pas le Temps
    04. Cassé Mes Objets
    05. Wivenhoe
    06. Black Samedi
    07. Mama Don't
    08. Seco e Molhado
    09. Bye Bye Birdy Black
    10. Sittin' On Top of The World
    11. I Don't Feel at Home
    12. Où est passé Arthur Lyman ?
    13.Story of Love and Hate
    cover

    MAMA ROSIN

    Bye Bye Bayou

    Ein neues Album, das fünfte full-length, der genfer Trios, produziert von Jon Spencer! Den Einfluss merkt man deutlich am aufgepumpt krachigen Blues Rock, der sich unglaublich gut mit den exotischen Melodien des Akkordeons und Banjos paart. Vorwiegend auf französisch gesungen, psychedelisch verstörend, dann wieder supereingängig. Cd im schicken Digipack mit Inlay mit Texten.
    Format
    LP 180gr.
    Release-Datum
    20.08.2013