ProductDetails

  • cover

    BATILLUS

    Concrete Sustain

    Neues Album des gottverdammten Godzilla-Doom-Monsters aus Brooklyn, welches durch gelegentliche Industrial-Einflüsse an Eigenständigkeit gewinnt. Ein Teufelsgebräu aus Burning Witch und Godflesh, harsch und eiskalt produziert von Sanford Parker, selbst Pitchfork jubelt und nennt es "funky doom"
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.02.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »BATILLUS«

  • cover

    BATILLUS

    Furnace

    5 Tracks. Ultra-schwer, verzerrt und böse. Amen.
 

Mehr vom Label »Vendetta«

  • cover

    THOU

    Heathen

    Neues Album der DIY-Sludge/Doom/HC-Berserker aus dem sumpfigen Süden der USA. Haben sich tatsächlich 4 Jahre Zeit gelassen seit ihrem letzten Vollwerk "Summit" (Singles und ähnliches Brimborium nic
  • cover

    WHITEHORSE / NEGATIVE STANDARDS

    split

    [engl] two of the heaviest bands around team up for one split record, australia's whitehorse once more deliver ultrabrutal sludge/doom with one of the sickest vocalists around, think a sludgier corrupted
  • cover

    ASH BORER

    demo

    Neben Wolves in the Throne Room wahrscheinlich die wichtigste USBM Band im Moment, in sämtlichen Metal Top Ten Listen drin letztes Jahr.
  • cover

    WHITEHORSE

    Raised into darkness

    Whitehorse aus Australien bieten auf ihrer neuen Scheibe eine mega-brutale Mischung aus Sludge und Doom mit derben sicko-Vocals, vergleichbar mit Corrupted, nur eine Spur "sludgier".
  • cover

    SVFFER

    Empathist

    [engl] this album is not to be taken lightly. Underestimate its power, approach it with inadeguate preparation, and you will be fucking destroyed by its immeasurable violence and sheer tonnage. SVFFER have b
  • cover

    RESURRECTIONISTS / LICH

    split

    Voll auf die Glocke mit diesen beiden Bands der super-duper-evil-Liga. Ein wahres Feuerwerk an sludge-infizierter Powerviolence
 
Zeige alles vom Label »Vendetta«