ProductDetails

  • cover

    ANGESCHISSEN / DAS MOOR

    Split

    Endlich ist dieses Splitalbum der beiden legendären Hamburger Punkbands um Jens Rachut, Christian Mevs und Stephan Mahler wieder auf Vinyl erhältlich. Mit ANGESCHISSEN betrat 1984 ein Quartett die Hamburger Punkszene, das sich als stilprägend für ein ganzes Subgenre erweisen sollte und die folgende Evolution von Jens Rachut-Bands begründete. Nach der Debüt-LP von 1988 folgte 1991 diese Split-LP mit sechs neuen ANGESCHISSEN-Songs und sieben Songs von DAS MOOR auf der B-Seite. Während die Klassiker “Hallo Tod”, “Weltschmerz” oder “Angst macht keinen Lärm” von ANGESCHISSEN mehr für die dissonanten Stimmungen und Dramatik stehen, stellen DAS MOOR mit Songs wie “Mord an mir”, “9. Stock” oder “Packeis” den temporeichen und von Breaks durchzogenen US-Hardcore stärker in den Vordergrund. Gekrönt von Rachuts heiserem und hellem Gesang, der die uneindeutig und finsteren Texte trägt, entstand hier die Blaupause für deutschsprachigen Emopunk, wie er sich bis heute höchster Beliebtheit erfreut. Das ikonische LP-Coverartwork stammt vom heute weltbekannten Maler Daniel Richter und ist auf stabilen 350 g/m² Karton abgebildet. Dazu gibt es noch einen MP3-Downloadcode sowie einen Texteinleger.
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.05.2017
    EAN
    EAN 4250137216836
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Häßlich + Neu

    Das längst vergriffene Debüt dieses Projektes von Jens Rachut und Brezel Göring erscheint hier nun als Vinylausgabe. Jens Rachut alias Bernhard Schlauch (Ex- Dackelblut & Oma Hans) liefert die Text
  • cover

    ALTE SAU

    s/t

    Mit einer neuen Band und 12 neuen Stücken im Gepäck steht Punksänger und Lyriker Jens Rachut auf der Matte. Wer mit diesem Debütalbum eine Nachfolgeband von KOMMANDO SONNE-NMILCH erwartet, kann nu
  • cover

    GUTS PIE EARSHOT

    Chapter two volume two

  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Pfingsten

    KOMMANDO SONNE-NMILCH kommt in der 5. Runde mit einem wahrhaft genialen Albumbastard. Musikalisch wandlungsfähig wie ein Chamäleon und unangepasst wie ein Keiler wird schonungslos in der Musiklandsc
  • cover

    PARANOIA

    1984

    Paranoia wurde 1983 in Dresden gegründet. Das war lange vor der Ära der so genannten "anderen Bands". Radikal setzte die Band ihre von Wut, Unzufriedenheit und Ausweglosigkeit geprägte Botschaft in
  • cover

    SANDOW

    Live 2007/08

 
Zeige alles vom Label »Major Label«