ProductDetails

  • cover

    DOUBLE AGENTS

    Seemed like a good idea…

    Australischer Countrypunk mit Rockeinflüssen, fern von jeglichen Aufgesetztheiten und Attitüden. Erinnert an Sixfthick ohne deren Härte. Eines dieser Alben die eigentlich nichts besonderes zu bieten haben, aber trotzdem irgendwie überzeugen, ohne dass man weiß warum. Stetig wird das Album besser je weiter man kommt und fängt man wieder von vorn an, wirkt das Niveau gleich noch höher als beim ersten Anlauf.
    Format
    LP
    Release-Datum
    12.01.2009
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Beast«

  • cover

    SOUTH FILTHY

    s/t

    Höchst gelungene neue Single der Memphis Roots Rock & Roll, Blues und Country Band um Ex-Gibson Brother Mrs. Jeffrey Evans. Auf der A-Seite wird mit ??Going Down The Valley?? ein altes Folk-Tradition
  • cover

    MR. AIRPLANE MAN

    Compilation

    [engl] Hard to grab an original vinyl album of Mr Airplane Man out on Sympathy For The Records Industry back in the days, right? Beast Records are hopefully here to release this must have compilation includi
  • cover

    HARLAN T. BOBO

    A History of Violence

    [engl] Once the intro to opener “Human” gives way to its fully-realized sonic purpose, it’s obvious that Harlan T. Bobo’s fourth proper album, A History of Violence, is quite different from his previ
  • cover

    SOUTH FILTHY

    Undertakin'Daddy

  • cover

    WALTER DANIELS & JESUS & THE GROUPIES

    Weapons Nature Provided

    [engl] Jesus & The Groupies are a stripped down duo that use the Delta blues & punk music as part of the recipe that brings some serious electric boogie to the stage and to their recordings. Formed by Marco
  • cover

    DIE IDIOTS

    One way trip to nowhere

    Französische Formation mit nicht ganz unbekannten Gesichtern (Ex-Members von Dum Dum Boys, Flaschen). Gespielt wird experimenteller Postpunk der die Tugenden von Wire, The Fall, Suicide, Stooges und
 
Zeige alles vom Label »Beast«