ProductDetails

  • cover

    COCOCOMA

    Spectrum of sounds : singles, unreleased & live stuff

    CoCoComa sind oder besser waren (z.Z dieser Aufnahmen) Bill Roe, Lisa Roe und Mike Fitzpatrick. Mike ist inzwischen ausgestiegen und konzentriert sich nur noch auf seine Hauptband HEADACHE CITY , aber Bill und Lisa machen weiterhin CoCoComa. Wie der Plattentitel suggeriert handelt es sich umd die frühen Singles, unveröffentlichtes und Live Aufnahmen. U.a. die Lieder von der GONER 7", der Split mit den Mans, Hipshakes split etc. Für Fans von: Goner Records, Hipshakes, Headache City, Turpentine Brothers, Mans, M.O.T.O.
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.01.2010
    EAN
    EAN 4260016929696
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    OUTDOORSMEN

    Shit will happen if you use your stupid brain

    Erstklassiger, mega-brachialer Garagepunk direkt aus San Francisco, der Stadt in der auch Star Trek und Mrs. Doubtfire gedreht wurde (the more you know...).Musikalisch gehen die Buben ziemlich zur Sac
  • cover

    DESPONDENTS

    Four slices of british spunk

    Schöner Lo-Fi Garage -Punk aus Leeds der nach vorne brettert als obs kein Morgen mehr gäbe. Vier klasse Songs die sich irgendwo zwischen den Observers und den Reatards orientieren. Schief, breiig un
  • cover

    DIGITAL LEATHER

    The assault

    Shawn Foree überrascht uns immer wieder. Mal ist er so depressiv, dass die Grufties Reißaus nehmen, mal ist er so lustig wie bei Camel Toe (auf GONER RECORDS) … aber immer sexy. The Assault handel
  • cover

    BUCK BILOXI AND THE FUCKS

    Obama is a Cyborg

    [engl] Now, this is a brand new 7" featuring two songs: 'Obama is a cyborg' on side a sounds like a typical Buck Biloxo song and could easily have been on that now legendary LP. B-side track 'Dig
  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    Make a livin'

    Zwei kochend heiße neue Songs dieser Band aus Boston. Harter orgelgetriebener Garage mit Killer agressiver Gitarre. Die Schlagzeugerin war früher bei Mr. Airplane Men, die von Greg Cartright (OBLIVI
  • cover

    ROYAL TURDS

    The secret record society

    Power Pop Orgel Punk von den Ex- Real Turds, mit einem Schuss Sixites ohne Retro. Die LP bekam 9 Punkte im OX, und das bei einer deutschen Band! Alles dabei von extrem düster wie “Everyone else in
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«