ProductDetails

  • 01. baby
    02. sally
    03. a party at the beach (live)
    04. french blues
    05. is it true
    06. i will make it
    07. bye bye baby
    08. i dont mind
    09. she should be like me (demo version from 1986 w/keyboard)
    10. you treat me bad
    11. star will start to shine
    12. she should be like me
    13. you treat me bad (live)

    HIGHSPEED V

    Demented R&B

    Limitiert auf 500 Exemplare. Mit Einleger zur Band-Historie. Anno 1986 ist der Boom der Neo-Psychedelic abgeflaut. Viele Bands sind passe´, uninspiriert oder orientieren sich neu. So ergeht es auch den damals blutjungen Crimson Shadows aus Stockholm. Aus deren Asche erstehen die Highspeed V, welche sich noch weiter in der Epoche der Sixties nach hinten orientieren. British Mod und Rhythm´n Blues sind das gebot der Stunde. Ein paar Singles und Samplerbeiträge zeigen in jenem Jahr die kreative Produktivität. Die Songs sind dermaßen frenetisch, wild und archaisch, das man meint die Pretty Things, Troggs, Them oder Yarbdirds im verrauchten, biergetränkten Cavern Club zu sehen. Nicht nur frisurentechnisch um Authentizität bemüht! Klasse!
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.05.2014
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Groovie«

  • cover

    LANA LOVELAND

    Order to Love

    Die entzückende Keyboarderin der Fuzztones mit ihrem Debütlongplayer auf dem sie zeigt, dass sie nicht nur gut im Tastendrücken und Aussehen ist, sondern auch ein gutes Gefühl für schmissiges Son
  • cover

    WATCHOUT SPROUTS

    Bring It All Back / You Were A Boy

  • cover

    LOS MUSTANG 66

    s/t

    [engl] Born in 2002, LOS MUSTAN 66 came from MÉXICO city, formed by veterans from the garage scene of South America, Teresa Farfisa ex-LAS ULTRASONICAS, a girl only wild garage combo and Carlos P., that pla
  • cover

    DEAD ROCKS

    Surf Explosão

    [engl] It's the brand-new full-length LP from premier Brazilian surf trio - THE DEAD ROCKS. While they've gone for spaghetti surf sound with previous releases, this one, as the title implies, is all
  • cover

    GRUESOMES

    Tyrants Of Teen Trash

    Re-Issue des Debüt-Longplayers der kanadischen Garagepunk-Semi-Legende. Die vier Jungs waren damals alle zwischen 16 und 19 als sie ohne jegliche musikalische Vorkenntnisse eine Band gründeten. Der
  • cover

    ACT-UPS, THE

    Take me home

    Die ACT-UPS spielen coolen kick ass rock'n'roll mit einer steifen Brise Psychedelic. Unter anderem ist auf der Platte eine Version von ''Mushroom'' der deutschen Krautrocklegen
 
Zeige alles vom Label »Groovie«