ProductDetails

  • 01. Infinite Void - Face in the Window
    02. Arctic Flowers - The Fool
    cover

    ARCTIC FLOWERS / INFINITE VOID

    Split

    [engl] Melbourne’s post-punk favourites INFINITE VOID have teamed up with Portland, OR’s dark-punk masters ARTIC FLOWERS for a special split 7?.
    Format
    7''
    Release-Datum
    06.07.2016
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Contraszt!«

  • cover

    ARCTIC FLOWERS

    Straight To The Hunter

    Die vierte Scheibe von Portlands female fronted Postpunk Geschoss. Ein moody Bastard mit hintertückischen Gitarrenriffs, einer pumpenden Rhytmussektion und verführerischen Vocaleinlagen. Ihre Mischu
  • cover

    ORANG ORANG

    s/t

    Hinter Orang Orang verstecken sich Mitglieder:innen aus einigen der besten Bands Kassels, Bielefelds und Göttingens. Ursprünglich als Kurzzeitprojekt für einen Auftritt beim Fluff Fest angedacht, j
  • cover

    GLOOM SLEEPER

    A Void

    [engl] "Street Eaters are a truewave/punk band from Berkeley+Oakland, CA that has drawn a range of sonic comparisons to bands from Wipers to Masshysteri, Autoclave to Drive Like Jehu, Huggy Bear to KARP, Son
  • cover

    TIGER MAGIC

    If nothing works out, at least i do

    Da ist sie endlich, die zweite LP der Leipziger*innen. Gekonnt haben sie ihren Stil weiter entwickelt: 90er Emo/Screamo - etwas sperriger als auf dem Vorgängeralbum aber dafür intensiver. Auch hier
  • cover

    FINISTERRE

    s/t

    Wow! Eine neue FINISTERRE LP. 4 Jahre nach der Split EP mit GERANIÜM und der "Hexis" 12" auf Twisted Chords, kommt nun das selbstbetitelte Album. Und es hat sich einiges in der Zwischenzeit getan: de
  • cover

    STRAFPLANET

    Freizeitstress

    Strafplanet aus Graz / Österreich liefern deftigen female-fronted Hardcore, der gelegentlich schon an der Schwelle zur Powerviolence steht. Durchtränkt von laut quietschenden Feedbackgitarren und vo
 
Zeige alles vom Label »Contraszt!«