ProductDetails

  • cover

    MOVIE STAR JUNKIES

    A poison tree

    Das neue Scheibchen der italienischen Rock n Roll, Garage-Punk Fanatiker ist endlich am Start. War das Debüt schon gut, ist der Zweitling noch weitaus besser geworden. Alles klingt viel ausgereifter und wie aus einem Guss. Düstere Legenden der leidlichen Seite des Lebens werden erzählt und mit dunklen Twangs und Surfs untermalt. Klingt nach dem Lounge Quartett, Nick Cave, etwas Wave Pictures und den Dead Brothers - beste Refferenzen also.
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.08.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »MOVIE STAR JUNKIES«

  • cover

    MOVIE STAR JUNKIES

    Son of The Dust

    [engl] ‘Son Of The Dust’ it's maybe Movie Star Junkies most acclaimed record. The sound is pretty far from the chaotic vehemence of their early works, it has more in common with the intense, touching
 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    PETTY, ANDY DALE

    All God’s children have Shoes

    O-Ton Beatman: Eines Tages in meinem Büro bekam ich post von King Khan mit einer CD drin Von Andy Dale Petty, King Khan sagte Andy sein ein TRAINER d.h. er gehe von Zug zu Zug von Stadt zu Stadt mit
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #1

    Neues Album unseres Schweitzer Trashhelden. Mehr Power haben wenige Leute und so lieben wir ihn! Der Titel ist auf der Scheibe Programm und wirklich ein echtes muss für jeden Beat-Man Fan. Mein Favor
  • cover

    BLIND BUTCHER

    Alawalawa

    DIESES NERVENAUFREIBENDE POST-PUNK-NEW-WAVE-KRAUT-DISCO-DUO DER SCHWEIZER NEW-ROCK-GENERATION KATAPULTIERT DIE MUSIKWELT IN GLITTER-STRUMPFHOSEN MIT NEUEM DEUTSCHE-WELLE-BEAT IN BISLANG UNBEKANNTE DIM
  • MONSTERS, THE

    M

    Nach 30 Jahren im musikalischen Zerstören gutbürgerlicher Werte sind The Monsters nach Toulouse gefahren, um in einen stinkigen, modrigen Übungsraum zusammen mit »LoLo Spider« von »Destination L
  • cover

    PIERRE OMER`S SWING REVUE

    Swing Cremona

    In London geboren als Sohn eines indischen Vaters und einer Schweizer Mutter lebt Pierre Omer seit Teenagerjahren in Genf/ Schweiz. Er gilt als Mitbegründer der legendären The Dead Brothers (Voodoo
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Get on your knees

    1999 Transformierte sich der Beat-Man vom Wresling Rock'n'Roll super Hero ( Lightning Beat-Man) in ein BLues Trash Preacher der Extra Klasse, Normalerweise Auftretend als One Man Band suchte e
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«