ProductDetails

  • 01. One Seven Wonders
    02.On The Rund
    cover

    RIOTS, THE

    One Seven Wonders

    Rechtzeitig zur England Tour kommen Moskau´s Darlings mit einer neuen Single welche auf ihrer diesjährigen Europa Tour in Hamburg in den Yeah! Yeah! Yeah! Studios aufgenommen wurde. "One Seven Wonders" auf der A-Seite ist ein kraftvoller 79er Mod style Knaller mit rotzigen Vocals, einer punkigen Gitarre und treibenden drums. Auf der Flipseite geht es dann etwas mehr in die Richtung Power Pop mit blubberndem Bass und handelt von dem Leben auf (ihrer) Tour. Schöne Hommage an alle beteilgten der letzten Tour.
    Format
    7''
    Release-Datum
    10.10.2013
    EAN
    EAN 3481574505929
     

Einsortiert unter

Mehr von »RIOTS, THE«

  • cover

    RIOTS, THE

    Dance On Your Problems

    Für die Modernisten sind die Riots nicht wirklich neu, sorgten die Jungs doch bereits vor einiger Zeit für ein Rauschen im russischen Blätterwald. Nach einigen Problemen mit ihrem Major Label folgt
  • cover

    RIOTS, THE

    Out of Control

    Für die Modernisten sind die Riots nicht wirklich neu, sorgten die Jungs doch bereits vor einiger Zeit für ein Rauschen im russischen Blätterwald. Nach einigen Problemen mit ihrem Major Label folgt
 

Mehr vom Label »Time for Action«

  • cover

    WHITE TRAINERS COMMUNITY, THE

    The Long Play

    Pre-The Riots! Moskau´s neueste Sensation mit einem Vorgeschmack für das kommende Album. The Libertines meets The Jam mit kraftvoll verzerrten Gitarren ist eine Möglichkeit den Sound der Jungs zu b
  • cover

    AUNT NELLY

    Shades of Orange

    Nachfolger zum 2011 erschienenen Debüt, auf dem konsequent fortgesetzt wird was begonnen wurde. Superauthentischer 60s (Freak-)Beat mit Hammondorgan und einigem an hendrixschen Psychedelia-Verweisen!
  • cover

    LONG TALL SHORTY

    Kick out the shams

    Back on the map, die drei Boys machen was sie am besten können: 16 working class Feuerwerke aus melodischem Punk, Power Pop und einer Kante Mod. Klassische midtempo Songs mit klaren Hooks und feinen
  • cover

    MOVING SOUNDS

    Ground shaker

    Die Moving Sounds sind die perfekte Band für einen gelungenen Mod-Allnighter. Aber auch auf Platte wissen die fünf zu überzeugen. Ebenso wie ihr erster Longplayer bietet ??Ground Shaker?? allerbest
  • cover

    Q, THE

    Issues

    Eine klassische Mod Band aus den englischen Midlands. The Jam standen hier vor allem Pate, aber auch The Purple Hearts, The Secret Affair und indirekt natürlich die Vorbilder aus den Sixties wie zum
  • cover

    HIGHER ELEVATIONS

    The protestant work ethic

    Nach ihrem respektablen Debüt ??Always The Same?? und anschlie?endem endlosem Touren nun also der zweite Schritt der vier Schweden. Sie bewegen sich dabei zwischen melancholischen, aber durchaus tanz
 
Zeige alles vom Label »Time for Action«