ProductDetails

  • 01. Tizarate
    02. Fassous Tarahnet
    03. Nak Amadjar Nidounia
    04. Aratan N Tinariwen
    05. Ayitma Madjam
    06. Aidjan Adaky
    07. Addektegh
    08. Tarhamanine Assinegh
    09. Nak Akaline Tinza (Tinzaouatene)
    10. Tidit
    11. Dihad Tedoun Itran
    cover

    TAMIKREST

    Toumastin

    Mali hat sich mit Popstars wie Amadou & Mariam, Salif Keita und Habib Koité, mit Ali Farka Touré und Toumani Diabaté als Musikland längst einen Namen gemacht. Doch in Westafrika gibt es nicht nur große Stars, auch junge Bands dringen zunehmend ins internationale Bewusstsein. Wie etwa das Septett Tamikrest, das mit "Toumastin" sein zweites Album veröffentlicht. Schon mit dem Vorgänger "Adagh" haben sie 2010 ein weltweit viel beachtetes Zeichen gesetzt. Auf ihrem zweiten Album "Toumastin" gewinnen die Tuareg-Rebellen ihrem eigenen Universum aus Rock und traditionellen Tönen nun völlig neue Farben ab. Über ihren afrikanischen Blues schlagen Tamikrest die Brücke zu wesentlich aktuelleren musikalischen Zuständen wie hypnotischem Dub, psychedelischem Funk oder einer Art bislang unerhörter Desert Garage. Die Gitarren werden offensiver, die Grooves treibender. Obwohl sich ihre Gesänge in der Stammessprache Tamascheq durch die Gitarrenriffs schlängeln wie eine Karawane auf ihrer Reise durch die Zeiten, umarmt die Band mit ihrem reichen Fundus an Tradition auch die Verheißungen der Zukunft.
    Format
    LP
    Release-Datum
    22.04.2011
    EAN
    EAN 4030433772119
     

Einsortiert unter

Mehr von »TAMIKREST«

  • cover

    TAMIKREST

    Adagh

    Für Tamikrest gilt der schöne Satz: Tradition bedeutet nicht, die Asche aufzubewahren, sondern das Feuer am brennen zu halten. Gegründet 2006 sind Tamikrest die adoptierten, "spirituellen Söhne" d
  • cover

    TAMIKREST

    Chatma

    In der Sprache der Tuareg bedeutet Tamikrest so viel wie Veränderung und Wechsel. Ein passender Name für eine Band, die ständig die Errungenschaften ihrer zeitlosen Kultur mit den Sounds und Vision
  • cover

    TAMIKREST

    Taksera

 

Mehr vom Label »Glitterbeat«

  • cover

    BABA ZULA

    XX

    Baba Zula ist eine Istanbuler, von Levent Akman und Murat Ertel gegründete Formation, die Rock mit orientalischer Musik kombiniert und das Ganze "Oriental Dub" nennt. Spätestens seit Fatih Akins pre
  • cover

    KING AYISOBA

    1000 Can Die

    King Ayisoba, etwas über 40, ist ein ghanaischer Musikstar. Er stammt aus Bolgatanga im Norden Ghanas, lebt aber in Accra, der Kapitale des Landes. Aus der Provinz in die Metropole - diese Bewegung k
  • cover

    BRAHIM, AZIZA

    Soutak

    Seit Jahrzehnten kämpfen die Bewohner der Westsahara für einen unabhängigen Staat. Eine der schönsten Stimmen dieser Befreiungsbewegung ist Aziza Brahim. Die 1976 in einem Flüchtlingscamp geboren
  • cover

    V/A

    Khmer Rouge Survivors

    Überlebende und Aussterbende - die letzten "Folk-Musiker" Kambodschas. Der dritte Teil der Glitterbeat-Serie "Hidden Musics" entführt nach Kambodscha. Die vom Grammy-Gewinner Ian Brennan kompiliert
  • cover

    BIXIGA 70

    Quebra Cabeça

    Die kulturelle Verbindung zwischen Brasilien und Westafrika ist eng. Entsprechend pulsiert sie auch durch "Quebra Cabeça" (dt.: Puzzle), dem vierten Album des Instrumentalkollektivs Bixiga 70 aus Sao
  • cover

    SEYMALI, NOURA MINT

    Tzenni

    "Tzenni" heißt in Hassania, einem Dialekt der Westsahara, so viel wie zirkulieren, sich drehen, wechseln. Es ist der Name eines Tanzes maurischer Griots, aber auch Metapher für den Lebenszyklus, das
 
Zeige alles vom Label »Glitterbeat«