ProductDetails

  • cover

    CARNATION, THE

    New sensation

    Nach der tollen 7” kommt hier der nächste Vorgeschmack auf das im Herbst erscheinende Album „Gothenburg rifle association“ der Schweden. Das Titelstück wird auch dort zu finden sein, wobei die anderen 3 Songs voraussichtlich unveröffentlicht bleiben werden. Wie auch immer: Alle 4 Songs überzeugen mit tollem 60ies bzw. 70ies inspiriertem Power (Psych-) Pop, der gleichermaßen an alte Größen wie die Byrds, Zombies oder Flaming Groovies, wie auch an ihre Landsmänner Soundtrack Of Our Lives erinnert. Vor allem das letzte Stück „Circle around the sun“ mit seinen psychedelischen Schlieren und der fast schon Mod -artige Opener „New sensation“ entwickeln sich zu echten Dauerbrennern!
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
     

Einsortiert unter

Mehr von »CARNATION, THE«

  • cover

    CARNATION, THE

    Gothenburg rifle association

    Endlich das Debüt der Schweden, die letztes Jahr bereits mit der "New sensation" mcd einen kleinen (Pop-) Hit gelandet haben. 2 Stücke der mcd finden sich auch hier, darunter natürlich auch das erw
  • cover

    CARNATION, THE

    Human Universals

    Endlich der Nachfolger der Schweden, die vor zwei Jahren bereits mit der ,Gothenburg Rifle Association'' einen kleinen Hit gelandet haben. Ruhiger ist ,Human Universals'' geworden, rei
  • cover

    CARNATION, THE

    Take action!

    The Carnation is a rock band from Gothenburg, Sweden and their song'' I don't want to lose you'' is one of the best powerpop songs in this time. Together the well dressed gentlemen
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    NOW-DENIAL, THE

    Mundane Lullaby

    Stagediving, Schwitzende Crowd, Blut - Energie! THE NOW-DENIAL sind zurück und zwar mit ihrem 3ten Album. Sozusagen die D-Beat HC/Punk-Bombe aus Deutschland und The Now-Denial setzten das fort was si
  • cover

    NOW-DENIAL, THE

    Mundane Lullaby

    Special Edition limitiert auf 100 Kopien.
  • BLUE SCREEN OF DEATH, THE

    There are just 16 steps down to hell

    The Blue Screen Of Death spielen elektronisch-8bit-Punk. Weil sie besser mit dem Computer umgehen können als mit der Gitarre. Die Band wurde 2008 in Göttingen gegründet, wo ihre Mitglieder seitdem
  • cover

    STEREOTYPES

    Stereotypes

    The Stereotypes verbinden wunderschöne Rickenbacker Hymnen mit australischem 80er Power Pop und dezenten Velvets Feedbackteppichen zu wirklich erstklassigen, vielschichtigen Garage Pop Songs. Wenn be
  • cover

    Promotionarbeiten

    Presse

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    s/t

    Ein erstaunliches Debüt dieser belgischen Band, deren Mitglieder sich erste (Hard- bzw. Crustcore) Sporen in Ballercombos wie Unhinged und Hiatus verdient haben. Das gehört allerdings mittlerweile d
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«