ProductDetails

  • 01. O.M.L.
    02. NOTHING NEW
    03. BIER (ICH WILL NUR MEIN)
    04. SHITTY STORY
    05. NITE STICK
    06. JULI
    07. I CAN TAKE IT
    08. TELL IT HOW IT IS
    09. AMERICAN CRAP
    cover

    STRANGE ATTRACTOR

    Mutant Love

    [engl] This is Jeff from the STATUES with his solo outfit, way more dirty and garage then Statues. Coming on Euro Tour in May so get the platter while it is hot!!!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.11.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »STRANGE ATTRACTOR«

  • cover

    STRANGE ATTRACTOR

    Barely Doing Crime

    [engl] This is a split-release by german Secret Identity Records and Canada-based Mammoth Cave Recordings Co. Both labels did a run of 150 copies each, each label had it's own cover art - this here is th
  • cover

    STRANGE ATTRACTOR

    s/t

    1A dreckiger Garagen Punk auf diesem Debut Album von Strange Attractor aus Toronto, Kanada. Jeff ist hauptberuflich bei den STATUES, hier aber viel rauher und Punkiger. Killer LP!! 19 Songs in 20 Min
 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    DIXIGAS

    For the love of propane

    Semi Accoustic 10” von Royal Turds / Man VS Humanity Leuten Jay und Tex Dixigas. Aufgenommen von und mit Peter Lattermann (TREND/ Crime Kaisers), der insgeheim die Platte mit seinen Orgelausbrüche
  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    Make a livin'

    Zwei kochend heiße neue Songs dieser Band aus Boston. Harter orgelgetriebener Garage mit Killer agressiver Gitarre. Die Schlagzeugerin war früher bei Mr. Airplane Men, die von Greg Cartright (OBLIVI
  • cover

    LA PANTHER HAPPENS

    A Solid Gold Buzz

    La Panther Happens aus Tulsa sind eine junge Band die sich genau an die richtigen Vorbilder gehalten hat: Ein TOP Mix aus Reigning Sound und Harlan T Bobo. Ein Schuss treibender Reigning Sounds Sound,
  • cover

    JACK-O AND THE SHEIKS

    Live!

    [engl] Jack Oblivian, a Legend of our Generation LIVE with the young and god darn hard hitting Memphis Band the SHEIKS backing him up! Blasting thru hit after hit..a party Platter you don't wanna miss!!!
  • cover

    SKIP JENSEN

    Spirit of the ghost

    Skip Jensen ( Mastermind der Scat Rag Boosters und der Demon's Claws) ist mit seinem Album auf Red Lounge Records gelandet, hätte allerdings auch ganz gut auf Fat Possum gepasst. Blues infizierte
  • cover

    PRUFROCK

    Visions

    [engl] Originally recorded in 1967 (only acetates made then).
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«