ProductDetails

  • 01. Matanbaye
    02. Gbemegiwo
    03. Womba
    04. Danmalio
    05. Babanato
    06. Dabina Meka
    07. Tou Tou
    08. Fela Tribute
    09. Dunia

    AFRICAN CONNECTION

    Queens & Kings

    African Connection wurden 2016 von Musikern aus Ghana, Amerika und Dänemark gegründet. Wie sollte es auch anders sein, ist ihr Sound inspiriert von Fela Kuti, Pionier des Afrobeat und nicht nur in Nigeria eine Legende. Ihr Schlagzeuger, Frank "CC YoYo“ Ankrah, spielte mit Fela in den 80er Jahren und war Student von Tony Allen. Die muttersprachlichen Lyrics von African Connection stammen von allen drei ghanaischen Mitgliedern der Band und behandeln unterschiedlichste gesellschaftliche Themen. Neben den Songs thematisiert auch der Titel des Albums „Queens and Kings“ die Rolle der Frau und ihre Unterdrückung. Musikalisch verbinden African Connection Highlife, Funk, Afrobeat, Rock'n'Roll und westafrikanische Traditionen miteinander und bieten somit eine signifikante und moderne Interpretation und damit auch Erweiterung des Genres.
    Format
    LP
    Release-Datum
    30.03.2018
    EAN
    EAN 4260016921751
    Format
    CD
    Release-Datum
    30.03.2018
    EAN
    EAN 4260016921768
     

Einsortiert unter

Mehr von »AFRICAN CONNECTION«

  • AFRICAN CONNECTION

    The Akatakyiwa Session

    Vorab-Single zum Afropsychedelic Knaller des Jahres. Aufgenommen in Ghana und limitiert auf 500 Stück.
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    AMOS

    Clubmixes feat. Bartellow

    Der Imperator of Pop ist zurück! Auf Amos erfolgreiches Debutalbum und eine Tournee, bei der er 2007 international einschlug wie eine Bombe folgt nun, was live bereits zu überzeugen wusste. "AMOS
  • Faratuben

    Sira Kura (art-edition)

    Ich möchte Danke sagen. Am 28.03. startete ich den Sounds of Subterrania Artists Fond, eine Solidaritätsaktion für Künstler, die von den Auswirkungen der Maßnahmen zu Covid-19 betroffen sind. T
  • cover

    MONSTERS, THE

    ... Pop up yours! (SoS Version)

    SoS Version of this Masterpiece!
  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Der Specht baut keine Häuser mehr

    Die mit Abstand beste Rachut-Platte. Mag es daran liegen das sie so vielseitig ist oder am Alsterwasser. Im Gegensatz zum Vorgänger ist diese Kommando Sonne-nmilch wesentlich zugänglicher & auch le
  • HUMAN ABFALL

    Form und Zweck

    Nach Paris, San Bernardino, Boston, London, Madrid und vielen anderen dürfen wir keine Angst vor dem Leben haben und müssen alle lernen, wieder zur einstigen Normalität zurückzufinden. Aus diesem
  • cover

    CARNATION, THE

    Take action!

    The Carnation is a rock band from Gothenburg, Sweden and their song'' I don't want to lose you'' is one of the best powerpop songs in this time. Together the well dressed gentlemen
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«