ProductDetails

  • 01. Already Dead
    02. Drive
    03. The Truth Is Supposed To Hurt
    04. American Pyre
    05. Anyone
    06. Middle Years
    07. Cry Over
    08. Shaking
    09. The Times
    10. Holy Sparrow
    cover

    AUSTIN LUCAS

    Alive in the Hotzone

    [engl] Austin Lucas releases his new album ”Alive In The Hot Zone!” October 30th, 2020. Written and recorded in the earliest days of the Covid-19 pandemic and Black Lives Matter/American uprising, this album represents a new direction for Austin, yet retains his distinctive voice and hyperliterate writing style. Contained are ten songs that serve as direct commentary regarding the ongoing global situation, isolation, fear and the indomitable spirit required to stand up against systemic racism and fascism, in a world spiraling out of control. An American songwriter and political activist currently experiencing a more or less involuntary exile, Austin finds himself isolated in a foreign land, far away from his family and friends. He watches with terror and no small amount of inspirational awe, as his country buckles under the weight of a pandemic and yet it’s people find the courage and strength to rise up for a long overdue reckoning with centuries of systemic oppression. Although an authoritarian narcissist and white supremacist sits in the White House and men of his ilk occupy top positions of power all across the globe, Austin Lucas comes to us with a message of hope and his most concisely empathetic and political album to date!
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.12.2020
     

Einsortiert unter

Mehr von »AUSTIN LUCAS«

  • cover

    AUSTIN LUCAS

    A new home, in the old world

    Der im Hinterland von Indiana aufgewachsene Austin Lucas ruht sich auch auf seinem vierten Album A New Home In The Old World nicht auf seinen Lorbeeren aus. Seinen Folk und Bluegrass Wurzel treugebl
  • cover

    AUSTIN LUCAS

    Collection

    Kurz nach den Aufnahmen zu Austin's "bristle ridge" Platte mit Chuck Ragan setzte er sich in Prag schon wieder auf den Hosenboden. Er nahm einige Demos für sein "somebody loves you" Album auf. D
  • cover

    AUSTIN LUCAS

    Common cold

    Ein wunderschönes Kleinod für alle FreundInnen von American Roots Music. Lucas vereint mehrere Generationen typisch amerikanischer Folk- und Countrymusik und hat seine Familie mit eingebunden, sein
  • AUSTIN LUCAS

    Immortal Americans

    In Zeiten wie diesen geht es Austin Lucas nicht um die Politik der Mächtigen, wie es der Titel vermuten lässt, sondern um das Leben der kleinen Leute, denen er in den 10 neuen Songs ein textliches D
  • AUSTIN LUCAS

    No One Is Immortal

    Am 18. Oktober kommt "No One is Immortal!" Von Austin Lucas & the Bold Party in den Handel. Erhältlich auf Vinyl und als CD/DVD Kombo Paket, kann man die Aufnahme gut und gerne als Herzensprojekt bez
  • cover

    AUSTIN LUCAS

    putting the hammer down

    2008er Studioalbum des vom mittleren Westen nach Prag, Tschechien ausgesiedelten Lucas, der in verschiedenen Punkbands spielt(e) wie Rune, Twentythird chapter, K10 Prospect oder gar bei der Crustcoreb
  • cover

    AUSTIN LUCAS

    somebody loves you

    Auf seinem neuesten Album hat Austin Lucas so ziemlich jeden des Lucas Clans eingespannt, der sich nicht rechtzeitig hinterm Weihnachtsbaum verstecken konnte. Vater Bob hat zu hause in Ohio aufgenomme
  • cover

    AUSTIN LUCAS

    The common cold

    Ein wunderschönes Kleinod für alle FreundInnen von American Roots Music. Lucas vereint mehrere Generationen typisch amerikanischer Folk- und Countrymusik und hat seine Familie mit eingebunden, sein
 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    GUESTS, THE

    Red Scare

    [engl] The Guests formed in 2015 when it was decided that the far-left needed a suitable media platform. The project had to be engaging, drawing the people to its message, but dark, reflecting the dismal cur
  • cover

    SPECTRES:

    Nothing to nowhere

    Kanadas Speerspitze in Sachen Anarcho-Postpunk mit brandneuer Platte. Und was soll ich sagen? Wie nicht anders zu erwarten war, ist es ein totaler Killer geworden!! Auf Zehn Songs lassen die Jungs aus
  • cover

    BELLICOSE MINDS, THE

    The Creature

  • cover

    G.L.O.S.S.

    Demo 2015

  • cover

    OUST

    Never trust a poltican

    [engl] " 3 new songs packed with no-nonsense, nasty and distorted poliical hardcore following the Dutch tradition. Oust is a band with 5 individuals that know eachother for years trough the magical world
  • cover

    DIGGER BARNES

    Time has come

    DIGGER BARNES ist Singer/Songwriter, Performer und Bassist u.a. von Chuck Ragan (HOT WATER MUSIC) und der in den USA dieses Jahr bereits zum zweiten mal stattfindenden REVIVALTOUR. So spielte Barnes i
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«