ProductDetails

  • cover

    CHRIS VAN CHROME

    Burn Down The Bridges

    Auf seinem Debut-Album vermischt Chris Van Chrome verschiedene Einflüsse um seinen zeitgenössischen Mod-Sound zu definieren. Ob es nun der Pop Appeal von Style Council ist, harte Gitarrenriffs à la Paul Weller, klassischer Northern Soul oder auch Funk und Bossa. Hier fügt es sich zum tanzbaren Potpourri zusammen, dass sich mehr um den guten Popsong als um Szene-Codes kümmert. Live wird Chris Van Chrome dabei von einer sechsköpfigen Band unterstützt. Nach jahrelanger Live-Präsenz in Hamburg's Szene-Clubs und als Vorband von zB. Big Boss Man, The Moving Sounds und Superpunk kommt hier nun endlich ihr debut Album!! 11 eigene Stücke die die ganze Bandbreite der Band eindrucksvoll darstellen - vom kraftvollen, an The Jam angelehnten, Powerpop über eingängige Popstücke zu wundervollen Balladen. Alles mit einem leichten 60s Touch, ohne verstaubt zu klingen!
    Format
    CD
    Release-Datum
    05.10.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    FRENCH BOUTIK

    Front Pop

    Debüt Album eines Pariser Popperlchens das typisch quirrligen 60er Jahre Franko-Pop der Marke Dutronc mit Mod-Anleihen und New Wave-Ausflügen (Stranglers) kombiniert. Alles dabei was man braucht: Ha
  • cover

    BRANDY BUTLER & FONXIONAIRES

    Don´t want nothin

    Raw Soul, aufgebaut auf Boogaloo-Grooving und Hip Shakin´ Soul, der sich auf die alte Schule der 60er beruft. Die Rhythm Section der Fonxionairies flankiert von unermüdlich bretternden Bläsern geht
  • cover

    MOVING SOUNDS, THE

    Treehouse Horror

    The Moving Sounds, kein Geheimtip mehr in Schweden, sondern fester Bestandteil in den Live-Locations von Stockholm. Um das Warten auf ihr neues Album zu erleichtern haben die Moving Sounds bei ihrer D
  • cover

    MESSER CHUPS

    Surf Riders From The Surf Lagoon

    Der neueste Streich der Surf-Horror-Trash Combo aus St. Petersburg kommt in Form eines 17-Track CD-Albums in feiner Digipack-Ausstattung. Russlands produktivste Surf-Band kombiniert Surf, Elektro und
  • cover

    WAISTCOATS, THE

    Beatschaffe Vol.1

    Mit dieser 4-track 7" startet die BEATSCHAFFE SERIE, ein Projekt von zwei Musikenthusiasten und Genießern satter 60s Sounds - Alex Copasetic (copaseDisques label) & Dennis Rux (Hörwerk Tonstudio-Bre
  • cover

    WHAT FOR, THE

    Ready Steady

    [engl] legendary 80s Mod band - their lost tracks
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«